*offizielles deutsches flaskmpeg & dvdtoogm board*
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen FlaskChat Zur Startseite

*offizielles deutsches flaskmpeg & dvdtoogm board* » *dvd=>avi/ogm/mkv/mp4* » MPEG oder MPEG4 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen MPEG oder MPEG4
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
suntzu
Grünschnabel


Dabei seit: 31.12.2008
Beiträge: 1

MPEG oder MPEG4 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo

Habe ein kleines MPEG problem!
Habe um die 40 MPEG clips mit je 20 Min laufzeit, etwa 300MB pro clip!

Da es mir zu viele SVCD's waren, wollte ich die Clips auf DVD brennen, mit dem Hintergedanken, eine DVD hat mehr Speicherplatz!

Nin die entäuschung, dass auf eine DVD fast dasselbe an clips draufpasst, wie auf eine SVCD!

Nun habe ich im Internet gelesen, dass man die clips mit FLASKMPEG etwas kompremieren kann!

Könnte mir jemand Helfen!
Danke

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von suntzu: 31.12.2008 16:31.

31.12.2008 16:30 E-Mail an suntzu senden Beiträge von suntzu suchen Nehmen Sie suntzu in Ihre Freundesliste auf
Selur
spamming old Newbie


images/avatars/avatar-173.png

Dabei seit: 13.03.2002
Beiträge: 10.853

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Nin die entäuschung, dass auf eine DVD fast dasselbe an clips draufpasst, wie auf eine SVCD!

Nur wenn man sie umwandelt (neu kodiert), was aber nicht unbedingt nötig ist. smile
siehe: http://www.fr-an.de/dvd/a06/index.htm
(bei je 300MB pro Clip könnte man 13-14 auf eine DVD packen, da man das Material nicht reencodet geht auch keine Qualität verloren)

Zitat:
Nun habe ich im Internet gelesen, dass man die clips mit FLASKMPEG etwas kompremieren kann!

Kann man würde ich aber von abraten, da SVCDs an sich schon qualitativ nicht gerade super sind und eine weitere Kompression nur mehr Qualität kosten wird.
-> guck erst mal ob der obere Weg nicht vielleicht sinniger für Dich ist.

Cu Selur

__________________
Hybrid
31.12.2008 21:55 Beiträge von Selur suchen Nehmen Sie Selur in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
*offizielles deutsches flaskmpeg & dvdtoogm board* » *dvd=>avi/ogm/mkv/mp4* » MPEG oder MPEG4

WBB, entwickelt von WoltLab GmBH