*offizielles deutsches flaskmpeg & dvdtoogm board*
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen FlaskChat Zur Startseite

*offizielles deutsches flaskmpeg & dvdtoogm board* » *sonstige tools* » Youtube Widescreen Qualität » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Youtube Widescreen Qualität
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
m4boy36
Eroberer


Dabei seit: 20.07.2007
Beiträge: 71

Youtube Widescreen Qualität Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

Youtube hat jetzt ja einen neuen Widescreen-Player.
Ich wollt ma wissen wie man in ner 16:9 Auflösung die bestmögliche Qualität bei Youtube erreichen kann.

Danke.
30.11.2008 17:38 E-Mail an m4boy36 senden Beiträge von m4boy36 suchen Nehmen Sie m4boy36 in Ihre Freundesliste auf
Selur
spamming old Newbie


images/avatars/avatar-173.png

Dabei seit: 13.03.2002
Beiträge: 10.850

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Genau so wie sonst auch,.. ist nichts anderes daran, außer dass das Bild breiter ist. smile

__________________
Hybrid
30.11.2008 20:55 Beiträge von Selur suchen Nehmen Sie Selur in Ihre Freundesliste auf
m4boy36
Eroberer


Dabei seit: 20.07.2007
Beiträge: 71

Themenstarter Thema begonnen von m4boy36
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich würd aber trotzdem gern wissen welcher Codec, welche Codec einstellungen, welche Bitrate und welche Auflösung smile
30.11.2008 21:35 E-Mail an m4boy36 senden Beiträge von m4boy36 suchen Nehmen Sie m4boy36 in Ihre Freundesliste auf
Selur
spamming old Newbie


images/avatars/avatar-173.png

Dabei seit: 13.03.2002
Beiträge: 10.850

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auflösung & Datenrate zu hoch es geht und YouTube es akzeptiert. -> die soweit ich mich entsinne eine Antwort dazu in ihren FAQs (Da das Material immer neu encoded wird von denen, sollte man ihnen möglichst Qualitativ hochwertiges Material geben.)
Codec wird soweit ich mich entsinne von YouTube seite aus MPEG-4 ASP empfohlen, also Xvid oder DivX.

Cu Selur

__________________
Hybrid
30.11.2008 22:36 Beiträge von Selur suchen Nehmen Sie Selur in Ihre Freundesliste auf
m4boy36
Eroberer


Dabei seit: 20.07.2007
Beiträge: 71

Themenstarter Thema begonnen von m4boy36
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ok danke. naja ich war mir halt unsicher weil viele meinen mp4 h264 codieren in 700 kbit/s und hochladen undsowas :S

ne frage: wie kann ich in xvid mit konstanter bitrate codieren ?

offtopic: ich hab ein paar videos bei youtube entdeckt die mit dem &fmt=22 in hd 720p laufen und das hab ich auch richtig gespürt die qualität ^^ aber ton wird nach ner minuten sehr asynchron. hab einen leistungstarken pc q6600 und 8600 gts. könnte das am browser(firefox3) liegen oder doch am flash player ? auf anderen seiten laufen 720p videos synchron jedoch mit nem JW Player.

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von m4boy36: 30.11.2008 22:47.

30.11.2008 22:43 E-Mail an m4boy36 senden Beiträge von m4boy36 suchen Nehmen Sie m4boy36 in Ihre Freundesliste auf
Selur
spamming old Newbie


images/avatars/avatar-173.png

Dabei seit: 13.03.2002
Beiträge: 10.850

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
ne frage: wie kann ich in xvid mit konstanter bitrate codieren ?

gar nicht.

Kann durchaus am Player liegen. Wie gesagt würde mal gucken was YouTube empfiehlt zum Hochladen, H.264 Material erstellen wäre sicher auch kein Problem, nur ist es die Frage wie gut die damit umgehen können.

Cu Selur

__________________
Hybrid
01.12.2008 01:24 Beiträge von Selur suchen Nehmen Sie Selur in Ihre Freundesliste auf
m4boy36
Eroberer


Dabei seit: 20.07.2007
Beiträge: 71

Themenstarter Thema begonnen von m4boy36
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich habs mal mit h264 constant quality probiert. die qualität war viel besser als mit anderen codecs Zunge raus

kann man bei megui in x264 eigendlich konstante bitrate auswählen oder geht das nur als konstanter qualitätswert ?

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von m4boy36: 01.12.2008 16:59.

01.12.2008 16:57 E-Mail an m4boy36 senden Beiträge von m4boy36 suchen Nehmen Sie m4boy36 in Ihre Freundesliste auf
Selur
spamming old Newbie


images/avatars/avatar-173.png

Dabei seit: 13.03.2002
Beiträge: 10.850

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wirklich konstante Bitrate geht mit keinem neueren Codec, man wählt immer nur eine durchschnittliche Datenrate. -> 2pass Encoding mit der gewünschten Datenrate ist vermutlich das sinnigste. smile

__________________
Hybrid
01.12.2008 17:44 Beiträge von Selur suchen Nehmen Sie Selur in Ihre Freundesliste auf
m4boy36
Eroberer


Dabei seit: 20.07.2007
Beiträge: 71

Themenstarter Thema begonnen von m4boy36
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich kann mit dem wmv9 encoder in konstanter bitrate codieren, aber leider ist da die qualität einfach schlecht bei niedrigen bitraten, datei wird groß, upload dauert länger (60 kb/s -.-), da nehm ich lieber h264, ist das beste was es gibt großes Grinsen

danke nochmals

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von m4boy36: 01.12.2008 19:44.

01.12.2008 19:44 E-Mail an m4boy36 senden Beiträge von m4boy36 suchen Nehmen Sie m4boy36 in Ihre Freundesliste auf
Selur
spamming old Newbie


images/avatars/avatar-173.png

Dabei seit: 13.03.2002
Beiträge: 10.850

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

.. und auch wmv encoded auch nicht 100%ig in constanter bitrate Augenzwinkern

__________________
Hybrid
01.12.2008 19:45 Beiträge von Selur suchen Nehmen Sie Selur in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
*offizielles deutsches flaskmpeg & dvdtoogm board* » *sonstige tools* » Youtube Widescreen Qualität

WBB, entwickelt von WoltLab GmBH