*offizielles deutsches flaskmpeg & dvdtoogm board*
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen FlaskChat Zur Startseite

*offizielles deutsches flaskmpeg & dvdtoogm board* » *sonstige tools* » .flv zu .avi / geht das? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen .flv zu .avi / geht das?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Kieler Sprotte
Eroberer


images/avatars/avatar-146.jpg

Dabei seit: 27.12.2005
Beiträge: 51

.flv zu .avi / geht das? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

moiners! smile

der titel sagt eigentlich schon alles....

ich habe ein .flv file und würde gerne nen .avi draus machen....

geht das irgendwie?
22.06.2007 13:52 Beiträge von Kieler Sprotte suchen Nehmen Sie Kieler Sprotte in Ihre Freundesliste auf
Selur
spamming old Newbie


images/avatars/avatar-173.png

Dabei seit: 13.03.2002
Beiträge: 10.850

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn es sich nicht um vp6 flv-Dateien handelt sollte das mit ffmpeg z.B. mit
code:
1:
ffmpeg -i C:\Video.flv -acodec mp3 -ab 128 -vcodec mpeg4 -vtag XVID -sameq -f avi C:\Video.avi

gehen.

SUPER ist ein Tool was auf ffmpeg basiert und vermutlich interessant ist wenn man sich nicht mit der manpage von ffmpeg auseinander setzen will.

Von On2 gibt es bei Flix Pro auch DirectShowFilter füt flv dabei, mit denen man dann auch z.B. in Avisynth mittels DirectShowSource auf solche Dateien zugreifen könnte.

Cu Selur

Cu Selur

__________________
Hybrid
22.06.2007 14:00 Beiträge von Selur suchen Nehmen Sie Selur in Ihre Freundesliste auf
Kieler Sprotte
Eroberer


images/avatars/avatar-146.jpg

Dabei seit: 27.12.2005
Beiträge: 51

Themenstarter Thema begonnen von Kieler Sprotte
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

gibt es auch etwas auf das du keine antwort hast??? ^^

danke soweit... ich habe es mit SUPER hinbekommen....

nun würde ich gerne mit virtual dub mod einen bestimmten teil raus schneiden...

aber beim öffnen erscheint folgende meldung....



und wie geht's jetzt weiter? *motz*
22.06.2007 19:22 Beiträge von Kieler Sprotte suchen Nehmen Sie Kieler Sprotte in Ihre Freundesliste auf
scrat
e-divx Webmaster


images/avatars/avatar-119.jpg

Dabei seit: 22.09.2003
Beiträge: 1.656
Herkunft: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hey!

schon lange nix mehr mit virtualdubmod gemacht, aber laut der fehlermeldung sollte direct stream copy funktionieren, was für's schneiden ausreichend wäre...

was ist SVQ1 für ein format? wenn du (so wie Selur im sample) nach Xvid umgewandelt hast musst du nur den Xvid-Vfw-codec installieren und VDM sollte problemlos arbeiten.


mfg
scrat

__________________
www.e-divx.at - Alles über Divx,XviD,Matroska,(S)VCD,DVD und vieles mehr
Matroska Guide - Encoden mit GordianKnot, VirtualDubMod im x264/Xvid Format
Flask im IRC: S: irc.chello.at / P: 6667 / C: #videozeug

22.06.2007 19:38 E-Mail an scrat senden Homepage von scrat Beiträge von scrat suchen Nehmen Sie scrat in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von scrat: Scrat280
Selur
spamming old Newbie


images/avatars/avatar-173.png

Dabei seit: 13.03.2002
Beiträge: 10.850

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

SVQ1 = Sorenson Video Quicktime -> in ffdshow gucken, dass der entsprechende Support aktiviert ist.
Aber warum nimmst Du SVQ als Ziel?

__________________
Hybrid
22.06.2007 20:28 Beiträge von Selur suchen Nehmen Sie Selur in Ihre Freundesliste auf
Selur
spamming old Newbie


images/avatars/avatar-173.png

Dabei seit: 13.03.2002
Beiträge: 10.850

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Avidemux müsste auch flv -> avi können, seit kurzen soll es auch mit vp6 Flashfiles umgehen können. smile

Cu Selur

__________________
Hybrid
25.06.2007 10:20 Beiträge von Selur suchen Nehmen Sie Selur in Ihre Freundesliste auf
Balm
DVDtoOgm&DVDtoMkv-Team


images/avatars/avatar-6.gif

Dabei seit: 17.03.2002
Beiträge: 2.385
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wenn's direkt von Youtube kommt, dann empfehl ich dir mal das hier: http://vixy.net

Zitat:
This service allows you convert a Flash Video / FLV file (YouTube's videos,etc) to MPEG4 (AVI/MOV/MP4/MP3/3GP) file online.


Cu Balm

__________________
...auch im IRC-Channel zu finden...


25.06.2007 16:04 E-Mail an Balm senden Homepage von Balm Beiträge von Balm suchen Nehmen Sie Balm in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
*offizielles deutsches flaskmpeg & dvdtoogm board* » *sonstige tools* » .flv zu .avi / geht das?

WBB, entwickelt von WoltLab GmBH