*offizielles deutsches flaskmpeg & dvdtoogm board*
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen FlaskChat Zur Startseite

*offizielles deutsches flaskmpeg & dvdtoogm board* » *flaskmpeg & xmpeg* » probleme mit Flask » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen probleme mit Flask
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
clums
Jungspund


Dabei seit: 16.08.2006
Beiträge: 18
Herkunft: Kassel

probleme mit Flask Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo!

Ich habe eine Hauppauge WinTV HVR 1100 Tv Karte. Wenn ich was damit aufnehme, bekomme ich immer sehr große MPG datein. Nun möchte ich die mit Flasmpeg in avi umwandeln. Da ich ne umgebaute xbox habe, kann ich sie damit auf den Fernsehr schaun, also auf DVD müssen die nicht.
Also zuanfangs läuft es ganz gut mit dem Programm, doch bei 70% ca arbeitet es nicht mehr richtig weiter. ich weiss auch nicht was das ist. z.B. wenn ich Simpsons aufnehme, sollte die datei zwischen 150-200MB groß sein. simpsons sind immer so 20min lang...
könnt ihr mir irgendwie helfen? und welche codec sollte ich genau nehmen?

mfg
18.08.2006 14:49 E-Mail an clums senden Beiträge von clums suchen Nehmen Sie clums in Ihre Freundesliste auf
Jensenmann
der Balu der Mods


images/avatars/avatar-35.gif

Dabei seit: 16.03.2002
Beiträge: 2.756
Herkunft: Berlin-Kreuzberg (DönerTown)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Willkommen clums,

habe den Beitrag mal ins richtige Thema geschoben.

das die MPEG-Dateien gross werden, liegt natürlich am Format. Die Grösse variiert dabei abhängig davon, ob du analog oder digital terrestisch empfängst.

Wenn du digital empfängst, sind die Dateien kleiner, da es eine Art von Streaming ist. Nur sind diese MPEGs manchmal fehlerhaft, so das es zu Abbrüchen kommen kann.
Ob die MPEG okay ist, kannst du z.B. mit pvastrumento überprüfen und kannst die MPEG bei Bedarf in das andere MPEG umwandeln.

Welchen Codec hast du denn bisher eingestellt. Empfehlenswert sind natürlich DivX, XVid oder (wenn man Nero hat) Nero Digital/mp4.

Wenn du mit der XBox auch direkt MPEG abspielen kannst, ist die Frage, ob sich eine Umwandlung lohnt (abgesehen von der Dateigrösse)

__________________
mit multimedialen Gruss

großes Grinsen Jensenmann cool
18.08.2006 15:36 E-Mail an Jensenmann senden Beiträge von Jensenmann suchen Nehmen Sie Jensenmann in Ihre Freundesliste auf
clums
Jungspund


Dabei seit: 16.08.2006
Beiträge: 18
Herkunft: Kassel

Themenstarter Thema begonnen von clums
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo!

und danke für das nette aufnehmen in das board!
ich werde das programm mal ausprobieren, und gucken ob es dann funktioniert.
Ich habe bisher DivX 6.2.5 Codec (2Logical CPUs) fürs video und Fraunhofer IIS MPEG Layer-3 Codec (avanced) benutzt mit 56kBit/s und 22050Hz Stereo. vieleicht gibts es ja besseres. Aber einige Serien konnte ich erfolgreich umwandeln. aber halt nicht alles.
aber ich bin mir sicher das ihr mir helfen könnt.

Mit Freundlichen Grüßen
Timo
20.08.2006 14:56 E-Mail an clums senden Beiträge von clums suchen Nehmen Sie clums in Ihre Freundesliste auf
Selur
spamming old Newbie


images/avatars/avatar-173.png

Dabei seit: 13.03.2002
Beiträge: 10.850

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Anstatt dem Frauenhofer mit 56kBit/s und 22050Hz Stereo würde ich eher Lame ACM mit 128kBit/s und 48000Hz bzw. 41100Hz nehmen.

__________________
Hybrid
20.08.2006 15:25 Beiträge von Selur suchen Nehmen Sie Selur in Ihre Freundesliste auf
clums
Jungspund


Dabei seit: 16.08.2006
Beiträge: 18
Herkunft: Kassel

Themenstarter Thema begonnen von clums
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi!

Ich probiere es im momment mit dem Lame MP3 Codec v 0.9.0 - 3.96 128kBit/s und 48000Hz. Hoffe mal das das das richtige ist.
Ist das Lame ACM anders?

Was sind denn so die unterschiede zwischen DivX und Xvid? außer das das eine kostenlos ist?
Ich möchte eine kleine Datei haben aber eine ausreichend gute qualität.

MFG

so, jetzt ist es wieder abgestürzt, hier hab ein bild im anhang... das prog läuft zwar weiter aber es tut sich nichts.... was ist das? woran liegt das?

Danke

clums hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
Fehler.jpg

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von clums: 20.08.2006 18:03.

20.08.2006 18:02 E-Mail an clums senden Beiträge von clums suchen Nehmen Sie clums in Ihre Freundesliste auf
Jensenmann
der Balu der Mods


images/avatars/avatar-35.gif

Dabei seit: 16.03.2002
Beiträge: 2.756
Herkunft: Berlin-Kreuzberg (DönerTown)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von clums

Ich möchte eine kleine Datei haben aber eine ausreichend gute qualität.


Danke


Soll es den nur vom PC gespielt werden oder auch auf einem handelsüblichen DVD-Player.

Wenn es reicht, nur vom PC zu spielen, könntest du ja mal Nero Digital ausprobieren, wenn du im Besitz von Nero (Vollversion) bist. Gibt auch ne gute Qualität bei kleiner Grösse

__________________
mit multimedialen Gruss

großes Grinsen Jensenmann cool
20.08.2006 18:09 E-Mail an Jensenmann senden Beiträge von Jensenmann suchen Nehmen Sie Jensenmann in Ihre Freundesliste auf
Selur
spamming old Newbie


images/avatars/avatar-173.png

Dabei seit: 13.03.2002
Beiträge: 10.850

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Für Dich vielleicht interessanter als Flaskmpeg ist AutoGK. AutoGK übernimmt fast alle Arbeit, man gibt fast nur an wo der Input ist und wie klein es werden soll. -> Sollteste mal Testen. smile

Zitat:
Was sind denn so die unterschiede zwischen DivX und Xvid?

Qualitativ tun sie sich fast nichts. Xvid fängt früher an Markoblöcke/Kästchen zu zeigen und DivX glättet mehr den Hintergrund. Ja nach Einstellungen ist mal der eine oder andere langsamer.


Zitat:
das prog läuft zwar weiter aber es tut sich nichts.... was ist das? woran liegt das?

Mein erster Tip wäre das es sich um Fehler im Inputfile handeln, haste das file mal durch PVAStrumento gejagt?

Cu Selur

__________________
Hybrid
20.08.2006 18:20 Beiträge von Selur suchen Nehmen Sie Selur in Ihre Freundesliste auf
clums
Jungspund


Dabei seit: 16.08.2006
Beiträge: 18
Herkunft: Kassel

Themenstarter Thema begonnen von clums
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo!

Möchte mich erstmal für die schnelle Hilfe hier bedanken, ist ja ein Super Board hier!

Also ich habe meine Filmdatei jetzt mit dem PVAStrumento Programm gescannt und hier mal die Logdatei davon

***
*** PVAStrumento 2.1.0.17
*** running at 08-20-2006 22:01
***
Pre-Scanning input. May take some time.
Stream info for
E:\WIN TV\Die Kontaktanzeige.mpg

Found 1 video stream.
Found 1 MPEG audio stream.

VIDEO #1
Resolution 720 x 576 (full D1)
Aspect ratio is 4:3
Frame rate 25.00 fps
Nominal bitrate 8000000 bps
First PTS: 00:00:00.432

MPEG AUDIO #1
MPEG1, Layer 2
stereo, sampled at 48.0 kHz.
Bitrate 224 kbps
Each frame contains 24.0 ms audio (672 bytes)
First PTS: 00:00:00.296


==SCANNING==
Input: E:\WIN TV\Die Kontaktanzeige.mpg
Closing starting GOP.
Aiming for sync at 00:00:00.340
Cutting audio.
Audio stream 1 now starts at 00:00:00.344
Video stream 1 now starts at 00:00:00.340
ALERT> 4 video frames missing at 00:00:00.340.
ALERT> Dropping GOP for sync.
Re-syncing.
Closing starting GOP.
Aiming for sync at 00:00:00.992
Cutting audio.
Audio stream 1 now starts at 00:00:00.992
Video stream 1 now starts at 00:00:00.992
ALERT> Temporal structure wrong in GOP at 00:11:10.592. Dropping.
Re-syncing.
Closing starting GOP.
Aiming for sync at 00:11:11.247
Cutting audio.
Audio stream 1 now starts at 00:11:11.247
Video stream 1 now starts at 00:11:11.247
ALERT> PTS jump in video
Closing starting GOP.
Aiming for sync at 00:11:11.247
Streamstart seems to be in (reasonable) sync:
Video 1 starts at 00:11:11.247
Audio 1 starts at 00:11:11.247

Last fileset:
1038082468 total bytes written
Video 1: 33200 frames, 00:22:08.000
Audio 1: 55334 frames, 00:22:08.016

Sync estimate at EOF:
MPEG Audio #1 : sync

Video statistics
================
GOP length (min/avg/max):
10 / 11 / 12 [frames]
325576 / 361704 / 397629 [Bytes]
GOP bitrate (min/avg/max):
5426 / 6029 / 6627 [kbps]

Naja schlau werde ich daraus nicht besonders, ich weiss nur das da was von alert steht, und das sicher nicht so gut ist...
Also es soll auf keinem DVD Player laufen, wenn dann würde ich das auf eine DATEN DVD brennen und dann auf der Xbox schauen. Damit kann man ja alles abspielen, will es ja umwandeln damit die Filme oder Serien kleiner werden. mehr nicht.

Was macht diese PVAStrumento denn noch, was bedeutet das "make pva" und "make Ps" oder run batch. repariert das programm meine anscheind fehlerhafte aufnahme?

ich werds jetzt mal mit dem AutoGK ausprobieren und mich dann wieder melden...

Danke Leute!
20.08.2006 22:14 E-Mail an clums senden Beiträge von clums suchen Nehmen Sie clums in Ihre Freundesliste auf
clums
Jungspund


Dabei seit: 16.08.2006
Beiträge: 18
Herkunft: Kassel

Themenstarter Thema begonnen von clums
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo!

Also mit dem AutoGK funktioniert das super!
Ist eine gute Qualität und die Datein sind klein gehalten!
Jetzt muss ich nur noch ausprobieren, ob ich Xvid oder DivX nehme....

Danke für eure Hilfe
mfg Clums
22.08.2006 15:11 E-Mail an clums senden Beiträge von clums suchen Nehmen Sie clums in Ihre Freundesliste auf
Jensenmann
der Balu der Mods


images/avatars/avatar-35.gif

Dabei seit: 16.03.2002
Beiträge: 2.756
Herkunft: Berlin-Kreuzberg (DönerTown)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ach, übrigens noch zu deinem vorigen Beitrag:

Das simd nicht all zu viele Fehler(Alerts), das heisst, das die Qualität in Ordnung ist.

pvastrumento demuxt z.B. den Film (auftrennen in eine Ton- und eine Audiodatei, was manche weiter benötigte Videoschnittprogramme brauchen.

Ausserdem kann es aus sogenannten pva-Dateien(oder gestreamten MPEG-Dateien). mit denen andere Videoprogramme nix anfangen können, *reguläre* MPEG-Dateien herstellen.


Aber schön, das du dich für AutoGK entschieden hast, ist halt auch nicht so betagt wie das nun doch in die Jahre gekommene Flask.

Ob DivX oder Xvid, ist nun wirklich eine persönliche Entscheidung.

__________________
mit multimedialen Gruss

großes Grinsen Jensenmann cool
22.08.2006 17:10 E-Mail an Jensenmann senden Beiträge von Jensenmann suchen Nehmen Sie Jensenmann in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
*offizielles deutsches flaskmpeg & dvdtoogm board* » *flaskmpeg & xmpeg* » probleme mit Flask

WBB, entwickelt von WoltLab GmBH