*offizielles deutsches flaskmpeg & dvdtoogm board*
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen FlaskChat Zur Startseite

*offizielles deutsches flaskmpeg & dvdtoogm board* » *dvdtoogm* » interne Creditumwandlung mit Xvid » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen interne Creditumwandlung mit Xvid
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Struppi
Jungspund


Dabei seit: 07.01.2004
Beiträge: 18
Herkunft: Frankfurt (Oder)

interne Creditumwandlung mit Xvid Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo

Was muss man eigentlich alles bei DVDtoOgm anhaken und bei Xvid
einstellen, das die automatische interne Creditumwandlung funktioniert?

Benutzte Versionen: DVDtoOgm 1.41.1 beta & Xvid 1.1.0 final

Seit der Version 1.40 beta soll es doch so sein, das der gesetzte Credit Start ( Im Vorschaufenster) automatisch in Xvid übernommen wird, wenn in Optionen (Use internal Credits Mode) angehakt ist; doch leider funktioniert das bei mir nicht so richtig. Letztendlich wird in Xvid nur eine Zone behandelt und eine für die Credits wird nicht erstellt.
Selbst wenn ich manuell in Xvid eine zweite Zone erstelle wird der Credit Start nicht in Xvid übernommen.
Komischerweise kann eine 2 Zone auch nur dann erstellt werden, wenn man die Codecsettings nicht als Default festlegt.
Ansonsten werden sie immer wieder automatisch in Xvid gelöscht.


Es wäre echt nett wenn mir da einer weiterhelfen kann.

MfG

Struppi

P.S. Müssen eigentlich die Zonenfestlegung im 1 und im 2pass eingestellt
werden?

Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, zum letzten Mal von Struppi: 28.04.2006 12:54.

28.04.2006 12:40 E-Mail an Struppi senden Beiträge von Struppi suchen Nehmen Sie Struppi in Ihre Freundesliste auf
Selur
spamming old Newbie


images/avatars/avatar-173.png

Dabei seit: 13.03.2002
Beiträge: 10.854

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

k.A. wegen DVDtoOgm

Zitat:
Müssen eigentlich die Zonenfestlegung im 1 und im 2pass eingestellt
werden?

Muß normalerweise in beiden aktiviert sein.

Cu Selur

__________________
Hybrid
28.04.2006 13:40 Beiträge von Selur suchen Nehmen Sie Selur in Ihre Freundesliste auf
Balm
DVDtoOgm&DVDtoMkv-Team


images/avatars/avatar-6.gif

Dabei seit: 17.03.2002
Beiträge: 2.387
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bei Xvid-interner Credit "behandlung2 wird auch kein extra Credit-File erzeugt und dann zusammen mit dem hauptfile gefügt. Das passiert nur, wenn "Xvid-Extern" die Credits encodiert werden.

Cu Balm

__________________
...auch im IRC-Channel zu finden...


28.04.2006 14:37 E-Mail an Balm senden Homepage von Balm Beiträge von Balm suchen Nehmen Sie Balm in Ihre Freundesliste auf
Struppi
Jungspund


Dabei seit: 07.01.2004
Beiträge: 18
Herkunft: Frankfurt (Oder)

Themenstarter Thema begonnen von Struppi
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo

Die Credits sollen ja nicht extern encodiert werden.
Ich will ja die interne Funktion der Creditumwandlung von Xvid verwenden, bloß die funktioniert nicht so richtig bei DVDtoOgm.
Welche Funktion wird den eigendlich aktiviert, wenn ich (Use internal Credits Mode) anhake?
Eigendlich soll doch, wie oben schon erwähnt dadurch die Framezahl bei der die Credits beginnen soll so von DVDtoOgm zu XVid übertragen werden. (siehe Thema: XviD: probs mit credits... )

MfG
struppi
28.04.2006 17:58 E-Mail an Struppi senden Beiträge von Struppi suchen Nehmen Sie Struppi in Ihre Freundesliste auf
Balm
DVDtoOgm&DVDtoMkv-Team


images/avatars/avatar-6.gif

Dabei seit: 17.03.2002
Beiträge: 2.387
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wie genau sehen denn deine Einstellungen aus?

Cu Balm

__________________
...auch im IRC-Channel zu finden...


28.04.2006 18:03 E-Mail an Balm senden Homepage von Balm Beiträge von Balm suchen Nehmen Sie Balm in Ihre Freundesliste auf
Struppi
Jungspund


Dabei seit: 07.01.2004
Beiträge: 18
Herkunft: Frankfurt (Oder)

Themenstarter Thema begonnen von Struppi
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo

Welche Einstellungen von DVDtoOgm oder Xvid meinst du.

Bei DVDtoOgm habe ich ganz normal alle Einstellungen: Einlesen mit DVD2avi, Croppen, Start Frame setzten, Xvid als Codec auswählen... gemacht.
Bei Xvid habe ich ganz normal die Funktionen die ich möchte mit einem Häkchen versehen und dann als Default in DVDtoOgm festgelegt.
Zonen habe ich in Xvid nur eine eingestellt.


Bei DVDtoOgm Optionen:

Decode AviSynth-Scripts an
Also Load Credit Script aus
Use internal Credits Mode an
Assistent aus

MfG
struppi

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Struppi: 28.04.2006 18:35.

28.04.2006 18:13 E-Mail an Struppi senden Beiträge von Struppi suchen Nehmen Sie Struppi in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
*offizielles deutsches flaskmpeg & dvdtoogm board* » *dvdtoogm* » interne Creditumwandlung mit Xvid

WBB, entwickelt von WoltLab GmBH