*offizielles deutsches flaskmpeg & dvdtoogm board*
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen FlaskChat Zur Startseite

*offizielles deutsches flaskmpeg & dvdtoogm board* » *off topic* » *spass & fun* » Fragen, die die Welt wirklich bewegen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Fragen, die die Welt wirklich bewegen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
maddi81
Haudegen


images/avatars/avatar-93.jpg

Dabei seit: 20.07.2004
Beiträge: 549
Herkunft: Mars

Augenzwinkern Fragen, die die Welt wirklich bewegen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallöchen, ich will hier mal gerne ein Rubrik wie im Betreff genannt starten, für alle Fragen die schon immer mal geklärt werden sollten. Hierbei möchte ich nur an meinen tollen Thread erinnern, ob daten physich existent sind Zunge raus

ich fange auch gleich mal an mit einer Frage:

Was ist Strom? (Farbe, Aggregatszustand, Zusammensetzung etc.) verwirrt

(nein ich habe nicht getrunken großes Grinsen )

__________________
Liebe, noch zu wenig
Begehren, nie genug
20.11.2005 17:24 E-Mail an maddi81 senden Beiträge von maddi81 suchen Nehmen Sie maddi81 in Ihre Freundesliste auf
Jensenmann
der Balu der Mods


images/avatars/avatar-35.gif

Dabei seit: 16.03.2002
Beiträge: 2.756
Herkunft: Berlin-Kreuzberg (DönerTown)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was ist Strom?

=> berühren und erleben - kann ich da nur sagen großes Grinsen

__________________
mit multimedialen Gruss

großes Grinsen Jensenmann cool
20.11.2005 17:28 E-Mail an Jensenmann senden Beiträge von Jensenmann suchen Nehmen Sie Jensenmann in Ihre Freundesliste auf
Selur
spamming old Newbie


images/avatars/avatar-173.png

Dabei seit: 13.03.2002
Beiträge: 10.867

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

http://de.wikipedia.org/wiki/Elektrischer_Strom

__________________
Hybrid
20.11.2005 17:35 Beiträge von Selur suchen Nehmen Sie Selur in Ihre Freundesliste auf
Dreamer 2002
DVDtoOgm&DVDtoMkv-Team


images/avatars/avatar-164.jpg

Dabei seit: 02.05.2002
Beiträge: 3.927
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Was ist elektrischer Strom?
Wie Ihnen sicherlich bekannt ist, hat Strom mit Elektronen zu tun. Elektronen selbst sind extrem kleine Elementarteilchen, die alle die absolut gleiche negative Ladung besitzen. Von elektrischem Strom redet man dann, wenn Elektronen sich in eine bestimmte Richtung bewegen. Genaugenommen reicht schon ein einzelnes Elektron. Nehmen wir einmal an, im luftleeren Raum bewegen sich einige Elektronen, z.B. wie in Bild 1 auf einer bestimmten Bahn, dann fließt entlang dieser Bahn elektrischer Strom.

Jetzt werden Sie sich vielleicht wundern: Stromfluß ohne elektrischen Leiter? Ja genau; der elektrische Strom ist nicht notwendigerweise z.B. an eine Kupferleitung gebunden, wie Ihnen in der Natur vorkommende Blitze bestätigen. Und in Fernsehgeräten werden Elektronen im Vakuum in Richtung Mattscheibe regelrecht geschossen.

Es wäre zwar logisch, den Stromfluß so zu definieren, daß er in der Richtung der sich bewegenden Elektronen erfolgt. Aufgrund historischer Irrtümer (man dachte vor langer Zeit, der Stromfluß basiere auf der Bewegung positiv geladener Teilchen) wurde der Stromfluß aber umgekehrt zur Bewegungsrichtung der Elektronen definiert und bis heute beibehalten. Strom fließt daher vom Pluspol einer Spannungsquelle zum Minuspol, während die den Strom verursachenden Elektronen vom Minus- zum Pluspol fließen. Strom ist daher genaugenommen etwas Virtuelles, während die Elektronen echte Teilchen sind.

Fazit: Unter elektrischem Strom versteht man sich in eine bestimmte Richtung bewegende Elektronen bzw. ganz allgemein gesprochen elektrisch geladene Teilchen.


Frage hat sich geklärt, next question!

Dreamer 2002
20.11.2005 18:50 E-Mail an Dreamer 2002 senden Beiträge von Dreamer 2002 suchen Nehmen Sie Dreamer 2002 in Ihre Freundesliste auf
JeNsL
*board besitzer*


images/avatars/avatar-168.png

Dabei seit: 13.03.2002
Beiträge: 3.029
Herkunft: Bonn

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

warum heißen drogerien drogerien .. da gibts doch keine drogen !!!

__________________
#8]
20.11.2005 20:53 E-Mail an JeNsL senden Homepage von JeNsL Beiträge von JeNsL suchen Nehmen Sie JeNsL in Ihre Freundesliste auf
ajf
DVDtoOgm & DVDtoMkv-Team


Dabei seit: 17.03.2002
Beiträge: 4.211
Herkunft: Erding

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wieso ist der Himmel blau?
ajf
20.11.2005 21:12 E-Mail an ajf senden Homepage von ajf Beiträge von ajf suchen Nehmen Sie ajf in Ihre Freundesliste auf
Selur
spamming old Newbie


images/avatars/avatar-173.png

Dabei seit: 13.03.2002
Beiträge: 10.867

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

"warum heißen drogerien drogerien"
Zitat:
Entwickelt haben sich die Drogerien wohl aus den mittelalterlichen Alchemistenküchen. Bald war es aber verboten, Heil - und auch Giftkräuter zu verkaufen. Dies blieb lange Zeit nur den Apotheken vorbehalten.

Erst mit der kaiserlichen Verordnung vom 25. März 1872 in Deutschland und der Verordnung vom 17. Juni 1886 in Österreich war es gestattet, Kräuter wieder als Arzneidrogen in Drogerien zu verkaufen. Dies war aber nicht die alleinige Aufgabe des Drogisten. Auf Wunsch der Käufer fertigte er selbst in seiner Arbeitsstelle Zahncreme, Zahnpulver, Hautcreme, Schuhputzcreme oder Blechputzmittel aus verschiedenen Zutaten. Nicht alle Produkte waren gleich, sie waren von Händler zu Händler verschieden. Auch wurden Bleichwässer, Kräutermischungen und Franzbranntwein entweder in selbst mitgebrachte Behälter abgefüllt oder in Papiersäckchen verkauft.

Als die Fotografie aufkam, deckten sich die Fotografen in der Drogerie mit den benötigten Materialien für die Entwicklung der Bilder ein. Zu Anfang der Automobilzeit gab es noch keine Tankstellen. Der Fahrer hielt vor der Drogerie und kaufte dort seinen Treibstoff in kleinen Fässern oder größeren Flaschen. Auch bestimmte Hygieneartikel, wie Präservative oder Damenbinden konnte man lange Zeit nur in den Drogerien erwerben.

http://de.wikipedia.org/wiki/Drogerie



"Wieso ist der Himmel blau?"
Zitat:
Das Licht der Sonne ist urprünglich weiß. Das bedeutet, es besteht aus einer Mischung aller Spektralfarben: Rot, Orange, Gelb, Grün, Blau und Violett. Rayleigh fand heraus, dass das Licht auf dem Weg durch die Erdatmosphäre gestreut wird. Ein Teil des Lichtes gelangt also gar nicht auf direktem Wege zur Erde, sondern wird von den Luftteilchen in der Atmosphäre "aus seiner Bahn geworfen". Dabei wird blaues Licht viel stärker gestreut als rotes Licht.

Quelle: http://www.wissenschaft.de/wissen/gutzuwissen/172649.html

Genauer wird es hier erläutert:
http://theory.gsi.de/~vanhees/faq/blau/

Cu Selur

__________________
Hybrid
20.11.2005 23:06 Beiträge von Selur suchen Nehmen Sie Selur in Ihre Freundesliste auf
Balm
DVDtoOgm&DVDtoMkv-Team


images/avatars/avatar-6.gif

Dabei seit: 17.03.2002
Beiträge: 2.387
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

OK, Wikipedia kann nicht alles wissen, also:

Wenn man einen Schlumpf würgt, welche Farbe bekommt er dann?

Wie kommen die "Rasen betreten verboten"-Schilder in die Mitte des Rasens?

Was zählen Schafe, wenn sie nicht schlafen können?

Wie weiß ein Blinder, dass er fertig ist mit Hintern putzen?

Warum benutzt man für "Tödliche Injektionen" in den Staaten sterilisierte Spritzen/Nadeln?

Warum muss der Deckel von einem Sarg zugenagelt werden?

Und die ultimative Frage zum Schluss:

Was war zuerst da, Huhn oder Ei?



Na, wer sagt es mir?? großes Grinsen

Cu Balm

__________________
...auch im IRC-Channel zu finden...


20.11.2005 23:36 E-Mail an Balm senden Homepage von Balm Beiträge von Balm suchen Nehmen Sie Balm in Ihre Freundesliste auf
Jensenmann
der Balu der Mods


images/avatars/avatar-35.gif

Dabei seit: 16.03.2002
Beiträge: 2.756
Herkunft: Berlin-Kreuzberg (DönerTown)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:

Wenn man einen Schlumpf würgt, welche Farbe bekommt er dann?


=> du wirst es nicht glauben, aber die laufen blau an großes Grinsen (drum überleben die sowas auch nur ganz selten und man nicht weiss, wann man aufhören soll/muss)


Zitat:

Wie kommen die "Rasen betreten verboten"-Schilder in die Mitte des Rasens?


=> was war zuerst da? Das Huhn oder das Ei? -> na,gibt dir das zu denken?!?!


Zitat:

Was zählen Schafe, wenn sie nicht schlafen können?


=> Eichhörnchen (frag mich nicht warum, aber die tun es) Zunge raus


Zitat:

Wie weiß ein Blinder, dass er fertig ist mit Hintern putzen?



=> oooh, das willst du nicht wirklich wissen!!!


Zitat:

Warum benutzt man für "Tödliche Injektionen" in den Staaten sterilisierte Spritzen/Nadeln?



=> weils zu aufwendig wäre, die Spritze nach dem auspacken erstmal durch den Dreck zu ziehen


Zitat:

Warum muss der Deckel von einem Sarg zugenagelt werden?



=> damit die Erben sicher sind, das der "Leichnam" auch sicher drin bleibt


Zitat:

Und die ultimative Frage zum Schluss:

Was war zuerst da, Huhn oder Ei?



=> ganz klar: das Huhn!! oder wars doch das Ei??

ne das Huhn wars!! äähm, ne ganz sicher das Ei!!!!

es könnte aber doch das Huhn...., falls es doch nicht das Ei war!!!

ne doch, jetzt bin ich mir sicher....

Zitat:

Na, wer sagt es mir?? großes Grinsen

Cu Balm


=> Ich

__________________
mit multimedialen Gruss

großes Grinsen Jensenmann cool
20.11.2005 23:56 E-Mail an Jensenmann senden Beiträge von Jensenmann suchen Nehmen Sie Jensenmann in Ihre Freundesliste auf
maddi81
Haudegen


images/avatars/avatar-93.jpg

Dabei seit: 20.07.2004
Beiträge: 549
Herkunft: Mars

Themenstarter Thema begonnen von maddi81
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

zu "Huhn oder Ei - was war zuerst da?"

"das Ei" ist ja ein Fortpflanzungsmechanismus des Huhns. Um einen komplexeren Fortpflangzungsmechanismus zu erreichen bedarf es zunächst auch einer komplexeren Lebensform.

Aus den ersten Formen des Lebens, dein Einzellern, entwickelten sich nach und nach komplexere Lebensformen. Am anfang pflanzten sich diese natürlich nur ungeschlechtlich, meist durch simple Zellteilung fort. Später, als komplexere Lebensformen da waren und die geschlechtliche Fortpflanzung geschah wurden diese durch Evolution von Generation zu Generation(wenn auch nur langsam) immer komplexer....bis einmal ein Huhn ein Ei lag.

Fazit: Das Huhn war zu erst da! Zunge raus

Nun zu meiner nächsten Frage:

Entropie! warum können wir das was aus dem Prinzip der Entropie hervorgeht nicht beliebig für uns Nutzen, z. B. von selbst aus in der Zeit vor und zurückreisen? oder Feuerbälle werfen?
zur Erklärung was Entropie überhaupt ist, guckt doch mal auf www.quanten.de (oder halt auch wikipedia)

mfg matthias
(und nicht vergessen - es war das HUHN!)

__________________
Liebe, noch zu wenig
Begehren, nie genug
21.11.2005 08:43 E-Mail an maddi81 senden Beiträge von maddi81 suchen Nehmen Sie maddi81 in Ihre Freundesliste auf
Jensenmann
der Balu der Mods


images/avatars/avatar-35.gif

Dabei seit: 16.03.2002
Beiträge: 2.756
Herkunft: Berlin-Kreuzberg (DönerTown)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von maddi81

Fazit: Das Huhn war zu erst da! Zunge raus



mfg matthias
(und nicht vergessen - es war das HUHN!)



War es nicht...

...oder doch ?? verwirrt geschockt verwirrt geschockt verwirrt

__________________
mit multimedialen Gruss

großes Grinsen Jensenmann cool
21.11.2005 09:54 E-Mail an Jensenmann senden Beiträge von Jensenmann suchen Nehmen Sie Jensenmann in Ihre Freundesliste auf
Dreamer 2002
DVDtoOgm&DVDtoMkv-Team


images/avatars/avatar-164.jpg

Dabei seit: 02.05.2002
Beiträge: 3.927
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Warum spült die das Klo in manchen Teilen der Erde in die andere Richtung großes Grinsen


Dreamer 2002
21.11.2005 10:43 E-Mail an Dreamer 2002 senden Beiträge von Dreamer 2002 suchen Nehmen Sie Dreamer 2002 in Ihre Freundesliste auf
matze
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Einfluss der Corioliskraft auf Wasserstrudel

Zitat:

Eine oft anzutreffende Behauptung bezüglich der Corioliskraft bezieht sich auf das Drehverhalten eines Wasserstrudels, zum Beispiel in einer Badewanne. Wird der Abfluss geöffnet, soll sich der entstehende Strudel auf der Nordhalbkugel gegen den Uhrzeigersinn bewegen, auf der Südhalbkugel entsprechend mit dem Uhrzeigersinn, ähnlich wie es in der Atmosphäre mit Druckgebieten geschieht (siehe oben).
Tatsächlich spielt die verhältnismäßig geringe Corioliskraft in solch kleinen Dimensionen keine Rolle. Der Wasserstrudel dreht sich um ein Vielfaches schneller als die Erde und wird von vielen Faktoren beeinflusst (schon existente Strömungen, Einfüllweise), sodass der behauptete Effekt nur bei äußerst peniblen Experimenten beobachtet werden kann. Im Alltag überwiegen hingegen die zufälligen Einflüsse (unter Umständen verhält sich der Abfluss sogar als chaotisches System).
21.11.2005 10:51
maddi81
Haudegen


images/avatars/avatar-93.jpg

Dabei seit: 20.07.2004
Beiträge: 549
Herkunft: Mars

Themenstarter Thema begonnen von maddi81
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ist Coriolis nicht das Zeug in den Cornflakes? großes Grinsen

__________________
Liebe, noch zu wenig
Begehren, nie genug
21.11.2005 11:37 E-Mail an maddi81 senden Beiträge von maddi81 suchen Nehmen Sie maddi81 in Ihre Freundesliste auf
DaFlasker
Doppel-As


Dabei seit: 11.04.2002
Beiträge: 112

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nein. Das sind Cerealien.
21.11.2005 11:52 E-Mail an DaFlasker senden Homepage von DaFlasker Beiträge von DaFlasker suchen Nehmen Sie DaFlasker in Ihre Freundesliste auf
Balm
DVDtoOgm&DVDtoMkv-Team


images/avatars/avatar-6.gif

Dabei seit: 17.03.2002
Beiträge: 2.387
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

*lol*

__________________
...auch im IRC-Channel zu finden...


21.11.2005 13:18 E-Mail an Balm senden Homepage von Balm Beiträge von Balm suchen Nehmen Sie Balm in Ihre Freundesliste auf
DVD
DVDtoOgm & DVDtoMkv


images/avatars/avatar-12.gif

Dabei seit: 20.03.2002
Beiträge: 1.096
Herkunft: Hessen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

WARUM wird einem eine Pizza schneller geliefert als ein Krankenwagen kommt?

WARUM gibt es einen Behindertenparkplatz vor einer Schlittschuhhalle?

WARUM ordern Menschen einen Double Cheeseburger, eine große Portion Pommes und eine Cola light?

WARUM kaufen wir Hot Dog Würstchen in einer 10-er Packung und die Brötchen in einer 8-er?

WARUM können Frauen keine Wimperntusche auftragen mit geschlossenem Mund?

WARUM ist d«s Wort "Abkürzung" so lang?

WARUM muss man um WINDOWS zu schließen den Startbutton benutzen?

WARUM enthält Zitronensaft künstliche Geschmacksstoffe und das Produkt für die Spülmaschine wird mit echtem Zitronensaft hergestellt?

WARUM gibt es kein Katzenfütter mit Mäusegeschmack?

WARUM gibt es Hundefutter "mit verbessertem Geschmack", wer hat das getestet?

WARUM drückt man fester auf die Tasten der Fernbedienung, wenn die Batterien fast leer sind?

WARUM waschen wir unsere Handtücher; wird denn nicht angenommen, dass wir sauber sind, wenn wir uns damit abtrocknen?

WARUM tragen Kamfkaze-Piloten einen Helm?

Wie hat man die Schilder "Rasen betreten verboten" dort mitten im Rasen hin bekommen?

Freuen Analphabeten sich über Buchstabensuppe?

Als der Mensch entdeckte, dass Kühe Milch geben - wonach suchte er da eigentlich?

Wenn im Wörterbuch ein Wort falsch steht - woher weiß man das?

WARUM hat jener Blödmann Noah die beiden Mücken nicht erschlagen?

Kriegen die Lipton-Arbeiter auch eine Kaffeepause?

WARUM laufen Schafe bei Regen nicht ein?

WARUM haben Einrichtungen, die 24 Stunden geöffnet haben, überhaupt Schlösser?

__________________

cool CU DVD cool

DVDtoOgm 1.41.1 beta - Ogm Encoder

>> DVDtoOGM, für Freunde des OGM-Formats sollte es zur Zeit erste Wahl sein << (www.Nickles.de)
22.11.2005 23:08 E-Mail an DVD senden Homepage von DVD Beiträge von DVD suchen Nehmen Sie DVD in Ihre Freundesliste auf
Balm
DVDtoOgm&DVDtoMkv-Team


images/avatars/avatar-6.gif

Dabei seit: 17.03.2002
Beiträge: 2.387
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
WARUM muss man um WINDOWS zu schließen den Startbutton benutzen?


*lol*

Cu Balm

__________________
...auch im IRC-Channel zu finden...


22.11.2005 23:37 E-Mail an Balm senden Homepage von Balm Beiträge von Balm suchen Nehmen Sie Balm in Ihre Freundesliste auf
EthanoliX
Kaiser


images/avatars/avatar-100.gif

Dabei seit: 11.04.2002
Beiträge: 1.310
Herkunft: Mainz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von maddi81
...

Nun zu meiner nächsten Frage:

Entropie! warum können wir das was aus dem Prinzip der Entropie hervorgeht nicht beliebig für uns Nutzen, z. B. von selbst aus in der Zeit vor und zurückreisen? oder Feuerbälle werfen?
zur Erklärung was Entropie überhaupt ist, guckt doch mal auf www.quanten.de (oder halt auch wikipedia)

mfg matthias
(und nicht vergessen - es war das HUHN!)


Entropie, sehr schönes Thema... Nun, wir leben nach dem Prinzip der Entropie, wir sind sozusagen ihre Sklaven:

Unordnung, und nichts anderes ist Entropie vereinfacht gesagt, sie entsteht freiwillig, ja fast aus dem Nichts. Man muß dafür nicht mal arbeiten, nein, plötzlich ist sie da.

Und dann, wenn man sich mit dem Problem konfrontiert sieht "Scheiße, Freundin gleich da und ich hab hier noch Chaos..." muß aufgeräumt werden....

Und das ist ein ganz und garnicht freiwillig ablaufender Prozess: Schubladen und Schränke auf (wenigstens is da noch ordentlich Platz), Krempel rein und aufgeräumt ist die Bude. Da kommt man ganz schön ins schwitzen, man arbeitet demzufolge.

Aber man kann mit Gewißheit sagen, daß man ganz nach den Naturgesetzen gehandelt hat:
1. Die Unordnung entstand freiwillig, von selbst.
2. Ein äußerer Zwang (Freundin) hat unter Arbeitsaufwand (Schweiß!) die Ordnung erzwungen.
3. Für jedes Fleckchen Ordnung wurde an anderer Stelle mindestens das gleiche maß an Unordnung erzeugt (Schränke und Schubladen).

So, und wer ganz genau aufgepaßt hat, der kann jetzt bestätigen, daß Frauen, was die Naturgesetze anbelangt, wahre Straftäter, ja sogar notorische Wiederholungstäter sind:

1. In Frauenwohnungen entsteht keine Unordnung.
2. Frauen bereitet es Freude den Zustand der Ordnung zu erhalten oder herbeizuführen.
3. Sollte es einmal notwendig sein eine (natürlich lokal begrenzte und nur temporäre) Störung des Ordnungsgefüges zu beseitigen, entsteht dabei nirgendwo sonst auch nur annähernd so etwas wie Unordnung, geschweige denn in eben dem gleichen Maße.

Also, wenn euch wiedermal eine Vertreterin der unverstandenen Hälfte der Menschheit ob Eurer Unordnung annervt, schmeißt sie mit Verweis auf die Naturgesetze raus. Wenn sie sich ansonsten nichts hat zu Schulden kommen lassen, könnt ihr ja ausnahmsweise von einer Anzeige wegen Verstoßes gg. die Naturgesetze beim Nobelpreisträger um die Ecke, absehen.

großes Grinsen

__________________
"Der größte Trick, den der Teufel je gebracht hat, war die Menschheit glauben zu lassen, es gäbe ihn gar nicht."

Roger "Verbal" Kint, Die üblichen Verdächtigen
23.11.2005 11:57 E-Mail an EthanoliX senden Beiträge von EthanoliX suchen Nehmen Sie EthanoliX in Ihre Freundesliste auf
maddi81
Haudegen


images/avatars/avatar-93.jpg

Dabei seit: 20.07.2004
Beiträge: 549
Herkunft: Mars

Themenstarter Thema begonnen von maddi81
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

das heisst, wenn die Frauen in einem solch gravierenden Ausmaß gegen elementare Naturgesetze verstoßen, sind sie und nur sie allein daran schuld dass wir evolutionär nicht weiterkommen, da wir uns ihretwegen die Kräfte der Entropie nicht aneignen können großes Grinsen

__________________
Liebe, noch zu wenig
Begehren, nie genug
23.11.2005 14:06 E-Mail an maddi81 senden Beiträge von maddi81 suchen Nehmen Sie maddi81 in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
*offizielles deutsches flaskmpeg & dvdtoogm board* » *off topic* » *spass & fun* » Fragen, die die Welt wirklich bewegen

WBB, entwickelt von WoltLab GmBH