*offizielles deutsches flaskmpeg & dvdtoogm board*
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen FlaskChat Zur Startseite

*offizielles deutsches flaskmpeg & dvdtoogm board* » *sonstige tools* » [Anleitung] DVD => MP4 für Nokia Communicator » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (7): « vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen [Anleitung] DVD => MP4 für Nokia Communicator
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Selur
spamming old Newbie


images/avatars/avatar-173.png

Dabei seit: 13.03.2002
Beiträge: 10.850

Themenstarter Thema begonnen von Selur
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hatte ich voll vergessen! Hast Recht!
Danke für die Verbesserung. fröhlich
=>
code:
1:
2:
crop(4,4,708,568)
GaussResize(176,106,p=30)

bzw.
code:
1:
2:
crop(4,4,710,568)
GausResize(208,125,p=30)

müsste passen.

Cu Selur

Ps.: Angemerkt sei, dass in Bezug auf Codingeffizienz alles was nicht mod16 entspricht unschön wird. Augenzwinkern

__________________
Hybrid
20.01.2006 15:41 Beiträge von Selur suchen Nehmen Sie Selur in Ihre Freundesliste auf
saibo
Tripel-As


Dabei seit: 17.01.2006
Beiträge: 206
Herkunft: Urwald

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
code:
1:
2:
3:
4:
LoadPlugin("C:\Programme\DGMPGDec\DGDecode.dll")
mpeg2source("F:\Titel\titel..d2v")
crop(4,8,712,560)
GaussResize(208,112, p=30)


code:
1:
2:
3:
4:
LoadPlugin("C:\Programme\DGMPGDec\DGDecode.dll")
mpeg2source("F:\Titel\titel.d2v")
crop(4,4,712,564)
GaussResize(208,116, p=30)


So ich habe mit Virtual Dub beide Scripte geöffnet und ich sehe da bezüglich der Aspect Ratio keinen unterschied. Bin ich blind? großes Grinsen Hab es parallel auch noch mit einem Standbild aus dem Original verglichen. Und wirklich keinen Unterschied festgestellt. verwirrt
20.01.2006 15:55 E-Mail an saibo senden Beiträge von saibo suchen Nehmen Sie saibo in Ihre Freundesliste auf
Selur
spamming old Newbie


images/avatars/avatar-173.png

Dabei seit: 13.03.2002
Beiträge: 10.850

Themenstarter Thema begonnen von Selur
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich erinnere mich wage daran in diesem Thread schonmal geschrieben zu haben, dass ich nicht glaube das bei den Auflösungen AspectRatiofehler <5% überhaupt wahrgenommen werden. großes Grinsen

Cu Selur

__________________
Hybrid
20.01.2006 16:02 Beiträge von Selur suchen Nehmen Sie Selur in Ihre Freundesliste auf
saibo
Tripel-As


Dabei seit: 17.01.2006
Beiträge: 206
Herkunft: Urwald

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Selur
Hatte ich voll vergessen! Hast Recht!
Danke für die Verbesserung. fröhlich
=>
code:
1:
2:
crop(4,4,708,568)
GaussResize(176,106,p=30)

bzw.
code:
1:
2:
crop(4,4,710,568)
GausResize(208,125,p=30)

müsste passen.

Cu Selur

Ps.: Angemerkt sei, dass in Bezug auf Codingeffizienz alles was nicht mod16 entspricht unschön wird. Augenzwinkern


was ist mod16? Heisst das die Zahlen müssen durch 16 teilbar sein? Den crop Befehl bzw, die crop Methode vertstehe ich immer noch nicht. großes Grinsen Wenn die Ausgangsauflösung 720x576 ist und die ersten beiden Variablen in der crop Methode die wegzuschneidenen Pixel angeben und die letzten beiden Variablen die übriggebliebenen Pixel angeben, wie kommt man dann auf z.B. 4, 4, 708, 568? Kann das vielleicht einer mal vorrechnen? traurig
20.01.2006 16:10 E-Mail an saibo senden Beiträge von saibo suchen Nehmen Sie saibo in Ihre Freundesliste auf
saibo
Tripel-As


Dabei seit: 17.01.2006
Beiträge: 206
Herkunft: Urwald

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Selur
Ich erinnere mich wage daran in diesem Thread schonmal geschrieben zu haben, dass ich nicht glaube das bei den Auflösungen AspectRatiofehler <5% überhaupt wahrgenommen werden. großes Grinsen

Cu Selur


Kann sein großes Grinsen
20.01.2006 16:13 E-Mail an saibo senden Beiträge von saibo suchen Nehmen Sie saibo in Ihre Freundesliste auf
Selur
spamming old Newbie


images/avatars/avatar-173.png

Dabei seit: 13.03.2002
Beiträge: 10.850

Themenstarter Thema begonnen von Selur
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
was ist mod16? Heisst das die Zahlen müssen durch 16 teilbar sein?

ja

Zitat:
Wenn die Ausgangsauflösung 720x576 ist und die ersten beiden Variablen in der crop Methode die wegzuschneidenen Pixel angeben und die letzten beiden Variablen die übriggebliebenen Pixel angeben, wie kommt man dann auf z.B. 4, 4, 708, 568? Kann das vielleicht einer mal vorrechnen?

Da treffen nun einige Dinge aufeinander:

1. 720x576 ist eine anamorphe Auflösung, sonst hätte ja auch jeder DVD Film ein Aspektratio von 1,25:1 großes Grinsen
2. Je nachdem in welcher ITU die Auflösunge gespeichert ist, sieht es auch immer noch leicht anders aus, siehe: A Quick Guide to Digital Video Resolution and Aspect Ratio Conversions. Ein einfacheres gehaltenes Werk bei dem aber einige Informationen fehlen ist der Guide zum anamorphen Encoden von Brohter John.
Im oberen Artikel ist vorallem die Tabelle interessant:
http://www.uwasa.fi/~f76998/video/conver...onversion_table

Zitat:
Kann das vielleicht einer mal vorrechnen?

Nö, aber Du könntest Gordian Knot oder PARanoia verwenden um dir den Spaß zu ersparen oder zumindest stark zu vereinfachen. großes Grinsen
PARanoia - AspectRatio handeln

Cu Selur

__________________
Hybrid
20.01.2006 16:17 Beiträge von Selur suchen Nehmen Sie Selur in Ihre Freundesliste auf
saibo
Tripel-As


Dabei seit: 17.01.2006
Beiträge: 206
Herkunft: Urwald

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für die links. Danke !
20.01.2006 16:32 E-Mail an saibo senden Beiträge von saibo suchen Nehmen Sie saibo in Ihre Freundesliste auf
Selur
spamming old Newbie


images/avatars/avatar-173.png

Dabei seit: 13.03.2002
Beiträge: 10.850

Themenstarter Thema begonnen von Selur
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Falls Du Dir A Quick Guide to Digital Video Resolution and Aspect Ratio Conversions durch lesen solltest verstehste eventuell auch warum man das genaue Ausrechnen und die Berechnung um wieviel Prozent man daneben liegt gerne einem Tool überlässt. smile

Cu Selur

__________________
Hybrid
20.01.2006 16:48 Beiträge von Selur suchen Nehmen Sie Selur in Ihre Freundesliste auf
saibo
Tripel-As


Dabei seit: 17.01.2006
Beiträge: 206
Herkunft: Urwald

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Kann das vielleicht einer mal vorrechnen?

Nö, aber Du könntest Gordian Knot oder PARanoia verwenden um dir den Spaß zu ersparen oder zumindest stark zu vereinfachen. großes Grinsen
PARanoia - AspectRatio handeln

Cu Selur[/quote]

Welches Tool verwendest du? Beide?

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von saibo: 20.01.2006 19:29.

20.01.2006 18:14 E-Mail an saibo senden Beiträge von saibo suchen Nehmen Sie saibo in Ihre Freundesliste auf
saibo
Tripel-As


Dabei seit: 17.01.2006
Beiträge: 206
Herkunft: Urwald

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ICh brauch nochmal deine Hilfe. Ich will jetzt den Xvid Codec so einstellen, dass er mit 128kbs Bandbreite encodiert. Aber das scheint nicht richtig zu gehen.

Hier ein Screenshot von meinen Settings:
http://img463.imageshack.us/img463/3831/xvid9dc.jpg

Der scheint das nur bis 64 zu machen. Oder? Denn wenn ich dort wo 64 steht 128 eintrage und dan encodiere wird die Bildqualität nämlich nicht besser. traurig

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von saibo: 20.01.2006 19:35.

20.01.2006 19:32 E-Mail an saibo senden Beiträge von saibo suchen Nehmen Sie saibo in Ihre Freundesliste auf
Videostation
Super Moderator


images/avatars/avatar-81.gif

Dabei seit: 16.03.2002
Beiträge: 1.533
Herkunft: Dresdner Raum

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Du musst unter Profil@Level ein anderes Level einstellen. Das gewählte Level beschränkt die Optionen. Ich bin mir nicht ganz sicher was für dein Handy geht, aber versuche mal Simple Level 2, das steht ja auch in deinem Post. Oder Level3 um bis 384kbps zu gehen.

CU Videostation

__________________
WWW.VIDEOSTATION-ONLINE.DE
20.01.2006 19:44 E-Mail an Videostation senden Homepage von Videostation Beiträge von Videostation suchen Nehmen Sie Videostation in Ihre Freundesliste auf
Selur
spamming old Newbie


images/avatars/avatar-173.png

Dabei seit: 13.03.2002
Beiträge: 10.850

Themenstarter Thema begonnen von Selur
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Verwende meist Gordian Knot, was aber vorallem an der Gewohnheit liegt, da Gordian Knot älter ist. smile

PARanoia find ich persönlich aber für den AspectRatio Spaß besser, wobei Gordian Knot hat noch nen BitrateCalculator dabei hat. Augenzwinkern

Cu Selur

__________________
Hybrid
20.01.2006 23:00 Beiträge von Selur suchen Nehmen Sie Selur in Ihre Freundesliste auf
saibo
Tripel-As


Dabei seit: 17.01.2006
Beiträge: 206
Herkunft: Urwald

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So, war mal heute Abend Party machen. großes Grinsen Muß auch mal sein. großes Grinsen Ihr liegt wahrscheinlich alle schon im Bett und seid am schlafen. Ich wünsche euch trotzdem eine gute Nacht. Und danke für eure Hinweise und Tipps. ICh schau jetzt noch Tommy Haas. Es laufen ja die Australian Open. Naja ich weiss ja nciht ob euch Tennis interessiert. Jedenfalls bin ich spätenstens heute Mittag wieder online.

Bis dann.

Daumen hoch!
21.01.2006 02:51 E-Mail an saibo senden Beiträge von saibo suchen Nehmen Sie saibo in Ihre Freundesliste auf
Selur
spamming old Newbie


images/avatars/avatar-173.png

Dabei seit: 13.03.2002
Beiträge: 10.850

Themenstarter Thema begonnen von Selur
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ist WE, das ist zum Relaxen da, ich bin hier auch am Lesen für die Uni und am Überlegen was ich später für Freundin und mich zu futtern mache. smile

Cu Selur

__________________
Hybrid
21.01.2006 10:01 Beiträge von Selur suchen Nehmen Sie Selur in Ihre Freundesliste auf
saibo
Tripel-As


Dabei seit: 17.01.2006
Beiträge: 206
Herkunft: Urwald

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

HEy,

wünsche dir und deiner Freundin einen schönen Abend. Ich mach mich dann mal wieder vom Acker. Komme bisher ganz gut klar mit dem encoden und digitaliseren der VHS Filme. Dank deiner Hilfe. Daumen hoch!
Wenn ich Fragen habe, dann komme ich gerne wieder auf dich zurück. Wenn ich darf? großes Grinsen
21.01.2006 20:50 E-Mail an saibo senden Beiträge von saibo suchen Nehmen Sie saibo in Ihre Freundesliste auf
Selur
spamming old Newbie


images/avatars/avatar-173.png

Dabei seit: 13.03.2002
Beiträge: 10.850

Themenstarter Thema begonnen von Selur
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Klar, einfach nen neuen Thread auf machen, brauchbar beschreiben was Du gemacht hast und wo es hakt und wir werden hier sicher versuchen zu helfen.

Cu Selur

__________________
Hybrid
21.01.2006 22:16 Beiträge von Selur suchen Nehmen Sie Selur in Ihre Freundesliste auf
saibo
Tripel-As


Dabei seit: 17.01.2006
Beiträge: 206
Herkunft: Urwald

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kann mir vielleicht nochmal jemand helfen? Ich bekomme das mit dem resizen einfach nicht hin. stupid ?! Habe ein Handy mit der Auflösung: Screen Resolution 128x160 pixels (Screen display sizes are shown by number of pixels, in width x height format.). Der Film hat die normale DVD Auflösung 720x576 ist 16:9 (laut Verpackung:2.35:1). Hab es nun mit dem Programm Paranoia versucht und folgendes Avisynth-Skript erhalten:
code:
1:
2:
3:
dgdecode_mpeg2source("F:\Film.d2v")
LanczosResize(160,128,0,0,720,576)
Addborders(280,224,280,224)

(Edited by Selur: Bitte keine Filmnamen verwenden.)

Ist das so korrekt? Würde es gerne mit dem Crop-Befehl und ohne Addborders machen.

Hier eine kleine Sequenz des Films:

http://rapidshare.de/files/38191152/testy2.demuxed.m2v.html
02.01.2008 23:49 E-Mail an saibo senden Beiträge von saibo suchen Nehmen Sie saibo in Ihre Freundesliste auf
Selur
spamming old Newbie


images/avatars/avatar-173.png

Dabei seit: 13.03.2002
Beiträge: 10.850

Themenstarter Thema begonnen von Selur
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

MeGui:
code:
1:
2:
crop( 0, 76, 0, -76)
LanczosResize(160,64)

Damit Du dann auf 160x128 kommst müsstest Du noch per AddBorder oben und untern je noch 34 Pixel hinzufügen. (Falls das Handy automatisch schwarze Balken hinzufügt beim Playback ist das natürlich nicht nötig.)

PARnoia empfiehlt auch LanczosResize(160,64), wenn man es richtig einstellt.
Resizing -> MPEG4! PAR 1:1 + Haken bei 'Anamorph to Nonanamorph'. Augenzwinkern

Cu Selur

Ps.: Kannst den Auschnitt bei Rapidshare wieder löschen. Augenzwinkern

__________________
Hybrid
03.01.2008 08:00 Beiträge von Selur suchen Nehmen Sie Selur in Ihre Freundesliste auf
saibo
Tripel-As


Dabei seit: 17.01.2006
Beiträge: 206
Herkunft: Urwald

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vielen Dank für die schnelle Hilfe. Ist das so richtig:

code:
1:
2:
dgdecode_mpeg2source("F:\test.d2v")
LanczosResize(160,64,0,78,720,420)


Hab es nochmal per PARanoia probiert.

Damals hast du das per GausResize gemacht. Wie geht das? Und ist das besser?


VirtualDub erstellt kein dumb.avi file. Waskönnt der Grund sein? Wenn ich dann trotzdem versuche zu encoden kommt die Fehlermeldung: "Statsfile not found!" verwirrt

Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, zum letzten Mal von saibo: 03.01.2008 12:05.

03.01.2008 10:56 E-Mail an saibo senden Beiträge von saibo suchen Nehmen Sie saibo in Ihre Freundesliste auf
Selur
spamming old Newbie


images/avatars/avatar-173.png

Dabei seit: 13.03.2002
Beiträge: 10.850

Themenstarter Thema begonnen von Selur
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Ist das so richtig:

Ja, sollte so stimmen, wirft PARanoia auch bei mir raus.

Zitat:
Damals hast du das per GausResize gemacht. Wie geht das?

Ich habe das Skript per Hand geschrieben und mich an die Syntax gehalten wie sie in der Avisynth Dokumentation steht.

Zitat:
Und ist das besser?

Das ist Geschmackssache, kannst ja mal Vergleichen mittels:
code:
1:
2:
Video = dgdecode_mpeg2source("F:\test.d2v")
return StackHorizontal(video.GaussResize(160,64,0,78,720,420, p=50), video.LanczosResize(160,64,0,78,720,420))


generell vielleicht ganz nett zum Angucken:


Zitat:
VirtualDub erstellt kein dumb.avi file. Waskönnt der Grund sein?

k.A. Spontan liegt die Vermutung nahe, dass Du Dich verklickt hast und im ersten Durchlauf nicht einen '2pass 1st'- sondern einen '1pass'- Durchlauf ausgewählt hattest.

Zitat:
Wenn ich dann trotzdem versuche zu encoden kommt die Fehlermeldung: "Statsfile not found!"

Okay, das ist klar, da wohl nicht nur kein dumb.avi sondern auch keine Statistik Datei angelegt wurde. Augenzwinkern

Cu Selur

__________________
Hybrid
03.01.2008 12:47 Beiträge von Selur suchen Nehmen Sie Selur in Ihre Freundesliste auf
Seiten (7): « vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
*offizielles deutsches flaskmpeg & dvdtoogm board* » *sonstige tools* » [Anleitung] DVD => MP4 für Nokia Communicator

WBB, entwickelt von WoltLab GmBH