*offizielles deutsches flaskmpeg & dvdtoogm board*
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen FlaskChat Zur Startseite

*offizielles deutsches flaskmpeg & dvdtoogm board* » *sonstige tools* » [Anleitung] DVD => MP4 für Nokia Communicator » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (7): « vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen [Anleitung] DVD => MP4 für Nokia Communicator
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
saibo
Tripel-As


Dabei seit: 17.01.2006
Beiträge: 206
Herkunft: Urwald

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Selur
yup, wobei ich halt noch ChangeFPS(12.5) einfügen würde da man den Unterschied wahrscheinlich nicht sieht. smile

Nacht smile

Cu Selur


Wieso? Die Filme laufen doch mit 25fps und die Speicherkapazität ist auch groß genug oder welche Vorteile hat das?

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von saibo: 20.01.2006 01:08.

20.01.2006 01:04 E-Mail an saibo senden Beiträge von saibo suchen Nehmen Sie saibo in Ihre Freundesliste auf
saibo
Tripel-As


Dabei seit: 17.01.2006
Beiträge: 206
Herkunft: Urwald

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vielen Dank für deine Hilfe und dein Script! Danke !

Gute Nacht! Bis morgen.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von saibo: 20.01.2006 01:39.

20.01.2006 01:06 E-Mail an saibo senden Beiträge von saibo suchen Nehmen Sie saibo in Ihre Freundesliste auf
Selur
spamming old Newbie


images/avatars/avatar-173.png

Dabei seit: 13.03.2002
Beiträge: 10.850

Themenstarter Thema begonnen von Selur
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

liegt eigentlich nur an der Speicherkapazität, ist aber wahrscheinlich bie mri einfach ne Angewohnheit, da ich wenn ich so niedrige Datenraten&Auflösungen benutze i.d.R. was fürs Internet Encode und da dann die Datenrate die pro Sekunde übertragen werden darf ja auch möglichst kein sein muß. smile

Cu Selur

Ps.: http://www.avisynth.org/Crop+Deutsch

Pss.: wegen den ganzen Unsicherheiten beim Croppen&Resizen, guck Dir mal den Guide von Brother John zu Gordian Knot an, zumindest bis zu dem Schritt in dem man das avs File erstellt ist der eigentlich immer zu gebrauchen.

__________________
Hybrid
20.01.2006 09:18 Beiträge von Selur suchen Nehmen Sie Selur in Ihre Freundesliste auf
saibo
Tripel-As


Dabei seit: 17.01.2006
Beiträge: 206
Herkunft: Urwald

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vielen Dank für den Hinweis. Werd mir das mal durchlesen. Danke !


code:
1:
2:
crop(4,8,712,560)
GaussResize(208,112, p=30)]




Richtig abgeändert? großes Grinsen Beispiel:

Zitat:
crop(4,8,712,556)
GaussResize(208,116, p=30)

Dieser Beitrag wurde 5 mal editiert, zum letzten Mal von saibo: 20.01.2006 14:09.

20.01.2006 14:02 E-Mail an saibo senden Beiträge von saibo suchen Nehmen Sie saibo in Ihre Freundesliste auf
Selur
spamming old Newbie


images/avatars/avatar-173.png

Dabei seit: 13.03.2002
Beiträge: 10.850

Themenstarter Thema begonnen von Selur
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Richtig abgeändert?

Wenn der Preview in Virtual Dub okay aussieht: Ja smile
(bin nicht zuhause -> kanns nicht selber checken)

Angemerkt sei, dass Handies&Co teilweise Probleme haben wenn Höhe&Breite des Videos nicht durch 16 teilbar sind => man muß manhcmal mit kleinen AspectRatio Fehlern leben. großes Grinsen

Cu Selur

__________________
Hybrid
20.01.2006 14:17 Beiträge von Selur suchen Nehmen Sie Selur in Ihre Freundesliste auf
saibo
Tripel-As


Dabei seit: 17.01.2006
Beiträge: 206
Herkunft: Urwald

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Selur
Zitat:
Richtig abgeändert?

Wenn der Preview in Virtual Dub okay aussieht: Ja smile
(bin nicht zuhause -> kanns nicht selber checken)

Cu Selur



Crop(int "left", int "top", int "width", int "height")

Also war es richtig, dass ich die Variable "height" geändert habe? Wozu dienen eigentlich die Variablen "left" und "top". Das wird in der Anleitung nicht genau beschrieben. traurig

Bei meinem Beispiel mußte ich ja 4Pixel (sind damit ganze Pixelzeilen gemeint?) weniger croppen. Ist es dann egal welche Variable ich dafür ändere? Also hätte ich auch die Variable "top" ändern können?

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von saibo: 20.01.2006 14:28.

20.01.2006 14:22 E-Mail an saibo senden Beiträge von saibo suchen Nehmen Sie saibo in Ihre Freundesliste auf
Selur
spamming old Newbie


images/avatars/avatar-173.png

Dabei seit: 13.03.2002
Beiträge: 10.850

Themenstarter Thema begonnen von Selur
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Okay, zum Verständnis von Crop:

Normalerweise würde man ja ein Bild nehmen bei ihm angeben wieviel man links,rechts oben und unten wegschneiden will. In Avisynth hat man sich dann überlegt, dass es ja eigentlich reicht zu sagen wieviel man Links und Oben wegschneidet und dann einfach noch angibt wieviele Pixel noch nach Links bzw. Rechts ins neue Bild kommen das nach dem schneiden rauskommen soll.

Cu Selur

__________________
Hybrid
20.01.2006 14:34 Beiträge von Selur suchen Nehmen Sie Selur in Ihre Freundesliste auf
saibo
Tripel-As


Dabei seit: 17.01.2006
Beiträge: 206
Herkunft: Urwald

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Selur
Okay, zum Verständnis von Crop:

Normalerweise würde man ja ein Bild nehmen bei ihm angeben wieviel man links,rechts oben und unten wegschneiden will. In Avisynth hat man sich dann überlegt, dass es ja eigentlich reicht zu sagen wieviel man Links und Oben wegschneidet und dann einfach noch angibt wieviele Pixel noch nach Links bzw. Rechts ins neue Bild kommen das nach dem schneiden rauskommen soll.

Cu Selur


Achso, also muß ich die Variable "top" ändern und bei der Variable "height" 4 dazuzählen und nicht abziehen, da nun 4 Pixel mehr dargestelt werden können?

So:
Zitat:
crop(4,4,712,564)
GaussResize(208,116, p=30)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von saibo: 20.01.2006 14:41.

20.01.2006 14:39 E-Mail an saibo senden Beiträge von saibo suchen Nehmen Sie saibo in Ihre Freundesliste auf
Videostation
Super Moderator


images/avatars/avatar-81.gif

Dabei seit: 16.03.2002
Beiträge: 1.533
Herkunft: Dresdner Raum

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nur eine kleine Anmerkung zu crop. Anstelle von crop(4,4,712,564) kannst du auch crop(4,4,-4,-8) schreiben, dass ist das Gleiche. Für die Eingabe des rechten und unteren Crop-Wertes muss einfach ein Minus davor.

CU Videostation

__________________
WWW.VIDEOSTATION-ONLINE.DE
20.01.2006 14:50 E-Mail an Videostation senden Homepage von Videostation Beiträge von Videostation suchen Nehmen Sie Videostation in Ihre Freundesliste auf
saibo
Tripel-As


Dabei seit: 17.01.2006
Beiträge: 206
Herkunft: Urwald

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

In welchen Schritte erhöht man eigentlich sinnvoll die Bitrate? 64, 128, 256, 512...
20.01.2006 15:06 E-Mail an saibo senden Beiträge von saibo suchen Nehmen Sie saibo in Ihre Freundesliste auf
Selur
spamming old Newbie


images/avatars/avatar-173.png

Dabei seit: 13.03.2002
Beiträge: 10.850

Themenstarter Thema begonnen von Selur
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bringt zumindest hier den gleichen Effekt, ist schon was anderes. (Wenn z.B. das Quellmaterial eien andere Auflösung hat. Augenzwinkern )

Würde mir beim Handy eher Gedanken darum amchen was für eine Datenrate das Gerät überhaupt pro Sekunde verarbeiten kann. Augenzwinkern

In welchen Schritten man die Datenrate steigert/senkt kommt stark darauf an auf was man abspielt. Bei Encodes für Handies würde ich 50er Schritte verwenden.

Cu Selur

__________________
Hybrid
20.01.2006 15:06 Beiträge von Selur suchen Nehmen Sie Selur in Ihre Freundesliste auf
saibo
Tripel-As


Dabei seit: 17.01.2006
Beiträge: 206
Herkunft: Urwald

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Videostation
Nur eine kleine Anmerkung zu crop. Anstelle von crop(4,4,712,564) kannst du auch crop(4,4,-4,-cool schreiben, dass ist das Gleiche. Für die Eingabe des rechten und unteren Crop-Wertes muss einfach ein Minus davor.

CU Videostation


In der Anleitung steht:
Zitat:
In YUY2:

* Die Breite muss ein Vielfaches von 2 sein,
*die Höhe kann frei gewählt werden, wenn das Video progressiv ist,
* die Höhe muss ein Vielfaches von 2 sein, wenn das Video interlaced ist.


Also könnte ich auch so:

Zitat:
crop(4,3,712,565)
GaussResize(208,117, p=30)
20.01.2006 15:13 E-Mail an saibo senden Beiträge von saibo suchen Nehmen Sie saibo in Ihre Freundesliste auf
saibo
Tripel-As


Dabei seit: 17.01.2006
Beiträge: 206
Herkunft: Urwald

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Selur
Bringt zumindest hier den gleichen Effekt, ist schon was anderes. (Wenn z.B. das Quellmaterial eien andere Auflösung hat. Augenzwinkern )

Würde mir beim Handy eher Gedanken darum amchen was für eine Datenrate das Gerät überhaupt pro Sekunde verarbeiten kann. Augenzwinkern

In welchen Schritten man die Datenrate steigert/senkt kommt stark darauf an auf was man abspielt. Bei Encodes für Handies würde ich 50er Schritte verwenden.

Cu Selur


Genau das will ich ja testen. Also lieber in 50er Schritten die Datenrate steigern, ok. Kennst du vielleicht eine Quelle wo man das nachlesen kann? Dann könnte ma sich das Testen ersparen. großes Grinsen Es handelt sich um das Nokia 6680

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von saibo: 20.01.2006 15:17.

20.01.2006 15:14 E-Mail an saibo senden Beiträge von saibo suchen Nehmen Sie saibo in Ihre Freundesliste auf
Selur
spamming old Newbie


images/avatars/avatar-173.png

Dabei seit: 13.03.2002
Beiträge: 10.850

Themenstarter Thema begonnen von Selur
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hast doch gerade gepostet, das Höhe und Breite ein Vielfaches von 2 sein müssen, wieso willst dann auf 208x117 resizen? (das wird so nicht klappen)

Zitat:
In der Anleitung steht:

In welcher Anleitung? (die ist definitiv nicht von mir)
Vorallem so eine Aussage wie 'die Höhe kann frei gewählt werden, wenn das Video progressiv ist,' erscheint mir falsch.

Zitat:
Kennst du vielleicht eine Quelle wo man das nachlesen kann?

Nö. smile
Sobald ein 48er Schritt (besser als 50) nicht klappt würde ich auf 16er oder 8er Schritte zurückfallen.

Cu Selur

__________________
Hybrid
20.01.2006 15:18 Beiträge von Selur suchen Nehmen Sie Selur in Ihre Freundesliste auf
saibo
Tripel-As


Dabei seit: 17.01.2006
Beiträge: 206
Herkunft: Urwald

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Selur
Hast doch gerade gepostet, das Höhe und Breite ein Vielfaches von 2 sein müssen, wieso willst dann auf 208x117 resizen? (das wird so nicht klappen)

Zitat:
In der Anleitung steht:

In welcher Anleitung? (die ist definitiv nicht von mir)
Vorallem so eine Aussage wie 'die Höhe kann frei gewählt werden, wenn das Video progressiv ist,' erscheint mir falsch.

Zitat:
Kennst du vielleicht eine Quelle wo man das nachlesen kann?

Nö. smile
Sobald ein 48er Schritt (besser als 50) nicht klappt würde ich auf 16er oder 8er Schritte zurückfallen.

Cu Selur


Da steht das:
http://www.avisynth.org/Crop+Deutsch
20.01.2006 15:23 E-Mail an saibo senden Beiträge von saibo suchen Nehmen Sie saibo in Ihre Freundesliste auf
Videostation
Super Moderator


images/avatars/avatar-81.gif

Dabei seit: 16.03.2002
Beiträge: 1.533
Herkunft: Dresdner Raum

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Selur
Du arbeitest eindeutig zu wenig mit YUY2. großes Grinsen

CU Videostation

__________________
WWW.VIDEOSTATION-ONLINE.DE
20.01.2006 15:26 E-Mail an Videostation senden Homepage von Videostation Beiträge von Videostation suchen Nehmen Sie Videostation in Ihre Freundesliste auf
Selur
spamming old Newbie


images/avatars/avatar-173.png

Dabei seit: 13.03.2002
Beiträge: 10.850

Themenstarter Thema begonnen von Selur
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Okay. smile Da soll aber gesagt werden, dass die Verticale Auflösung so hoch sein darf wie sie will, aber trotzdem müssen die anderen Kriterien noch erfüllt sein, d.h. Breite und Höhe müssen glatt durch 2 teilbar sein.

@Videostation: Willste mir jetzt sagen, dass YUY2 auch ungerade Auflösungen erlaubt?! geschockt

Cu Selur

__________________
Hybrid
20.01.2006 15:30 Beiträge von Selur suchen Nehmen Sie Selur in Ihre Freundesliste auf
saibo
Tripel-As


Dabei seit: 17.01.2006
Beiträge: 206
Herkunft: Urwald

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

kannst du vielleicht nochmal ein Beispiel vormachen? Also der Film hat das Bildformat 1,66:1 und liegt in 720x576 vor. Wie müsste ich dann croppen, um auf theoretische 208x126 zu kommen?
20.01.2006 15:31 E-Mail an saibo senden Beiträge von saibo suchen Nehmen Sie saibo in Ihre Freundesliste auf
Selur
spamming old Newbie


images/avatars/avatar-173.png

Dabei seit: 13.03.2002
Beiträge: 10.850

Themenstarter Thema begonnen von Selur
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kann ich nicht, da ich nicht zuhause bin. => arbeite gerade Remote auf einem meiner Windows Rechner, da ist aber kein Avisynth&Co installiert. smile

__________________
Hybrid
20.01.2006 15:33 Beiträge von Selur suchen Nehmen Sie Selur in Ihre Freundesliste auf
Videostation
Super Moderator


images/avatars/avatar-81.gif

Dabei seit: 16.03.2002
Beiträge: 1.533
Herkunft: Dresdner Raum

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Willste mir jetzt sagen, dass YUY2 auch ungerade Auflösungen erlaubt?!

Ja. Denn bei YUY2 wird die Auflösung der Chromakomponenten nur horizontal reduziert, d.h. auf auf 2 Luminanzwerte kommt ein Chromawert. Vertikal ändert sich nichts, da bleint die volle Auflösung der Farbwerte erhalten. Deshalb horizontal mod2 und vertikal mod1. Die Beschränkung auf gerade Auflösungen kommt ja nur durch YV12 zustande, weil hier auf zwei Zeilen ein Chromawert kommt.

CU Videostation

__________________
WWW.VIDEOSTATION-ONLINE.DE
20.01.2006 15:36 E-Mail an Videostation senden Homepage von Videostation Beiträge von Videostation suchen Nehmen Sie Videostation in Ihre Freundesliste auf
Seiten (7): « vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
*offizielles deutsches flaskmpeg & dvdtoogm board* » *sonstige tools* » [Anleitung] DVD => MP4 für Nokia Communicator

WBB, entwickelt von WoltLab GmBH