*offizielles deutsches flaskmpeg & dvdtoogm board*
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen FlaskChat Zur Startseite

*offizielles deutsches flaskmpeg & dvdtoogm board* » *dvdtoogm* » DVD-Extras automatisch rippen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen DVD-Extras automatisch rippen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
LordDragon2000
Grünschnabel


Dabei seit: 11.05.2004
Beiträge: 6

DVD-Extras automatisch rippen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi!

Da ich einen sehr guten Tipp zwecks den Untertitel bekommen habe, bekomme ich vielleicht auch einen für dieses "Problem":

Ich möchte ein DVD-Backup machen, und zwar von einer DVD mit Extras wie Making of, Interviews, Trailern, etc. Ist es möglich, so etwas mit einer Art Skript zu erledigen? Bis jetzt mußte ich immer mit z.B. FlaskMPEG die IFO-Datei öffnen und die einzelnen Abschnitte einzeln encoden...
Gibt es nicht einen Trick, so etwas mit DVDtoOGM zu machen, und jeden einzelnen Abschnitt als JOB zu definieren, daß ganze dann in eine MKV-Datei zu packen und mit Kapiteln zu trennen?
Bin noch nicht so bewandert mit dem ganzen, deswegen hab' ich noch nix dergleichen gefunden...

Vielen Dank für eventuelle Vorschläge

LordDragon2000
14.05.2004 12:11 Beiträge von LordDragon2000 suchen Nehmen Sie LordDragon2000 in Ihre Freundesliste auf
Balm
DVDtoOgm&DVDtoMkv-Team


images/avatars/avatar-6.gif

Dabei seit: 17.03.2002
Beiträge: 2.387
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nun, du könntest die enstprechenden Vob's auch in DVD2Avi laden, in der Reihenfolge deiner Wahl und dann ein d2v-Projekt erstellen lassen. Dieses kannst du dann mit DVDtoOgm (oder auch DVDtoMKV) in ein MKV encoden. Die Chapter/Kapitel mußt du dann allerdings von Hand anpassen.
Ob ein Skript so sinnvoll wäre, bezweifel ich, da du so oder so die gewünschten Vob's auswählen mußt. Ob nun in DVD2Avi oder so wie du es möchtest.

Das einzige, was mir da als Erleichterung einfallen würde, wäre eine Möglichkeit zu intergrieren, mit der man zusätzliche Chapter integrieren kann. Zum Beispiel im Preview Fenter, wo man auch den Start der Credits festlegt. Man schiebt den Regler an die gewünschte Stelle und klickt auf eine Button "Add Chapter" und das Programm fügt automatisch an passender Stelle einen Eintrag in die Chapter-Liste. DVD, wie siehts aus? großes Grinsen

Wenn ich dich bzw, deine Idee mißverstanden habe, dann beachte meine Antwort einfach gar nicht. großes Grinsen

Cu Balm

__________________
...auch im IRC-Channel zu finden...


14.05.2004 15:15 E-Mail an Balm senden Homepage von Balm Beiträge von Balm suchen Nehmen Sie Balm in Ihre Freundesliste auf
LordDragon2000
Grünschnabel


Dabei seit: 11.05.2004
Beiträge: 6

Themenstarter Thema begonnen von LordDragon2000
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi!

Danke für den Tipp, ich werd's mal so versuchen. Ich meld' mich dann mal wieder, wenn's gefunzt hat!!!

Grüße
14.05.2004 15:42 Beiträge von LordDragon2000 suchen Nehmen Sie LordDragon2000 in Ihre Freundesliste auf
scrat
e-divx Webmaster


images/avatars/avatar-119.jpg

Dabei seit: 22.09.2003
Beiträge: 1.656
Herkunft: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hey!

wird so sicher das beste sein, aber beim croppen musst du aufpassen, da das making of,... oft nicht 16:9 ist sondern 4:3.


mfg
scrat

__________________
www.e-divx.at - Alles über Divx,XviD,Matroska,(S)VCD,DVD und vieles mehr
Matroska Guide - Encoden mit GordianKnot, VirtualDubMod im x264/Xvid Format
Flask im IRC: S: irc.chello.at / P: 6667 / C: #videozeug

14.05.2004 17:55 E-Mail an scrat senden Homepage von scrat Beiträge von scrat suchen Nehmen Sie scrat in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von scrat: Scrat280
Balm
DVDtoOgm&DVDtoMkv-Team


images/avatars/avatar-6.gif

Dabei seit: 17.03.2002
Beiträge: 2.387
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja stimmt. Und bei den Tonspuren könnten es auch verschiedene varianten sein. Das ist aber, denke ich, das kleinste Problem.

Cu Balm

__________________
...auch im IRC-Channel zu finden...


14.05.2004 21:25 E-Mail an Balm senden Homepage von Balm Beiträge von Balm suchen Nehmen Sie Balm in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
*offizielles deutsches flaskmpeg & dvdtoogm board* » *dvdtoogm* » DVD-Extras automatisch rippen

WBB, entwickelt von WoltLab GmBH