*offizielles deutsches flaskmpeg & dvdtoogm board*
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen FlaskChat Zur Startseite

*offizielles deutsches flaskmpeg & dvdtoogm board* » *dvd/avi => (s)vcd* » Ton stockt auf Standalone » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Ton stockt auf Standalone
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
R´lin K´ren A´a
Jungspund


Dabei seit: 12.02.2004
Beiträge: 20

Ton stockt auf Standalone Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi!

Ich hab ein Problem: Ich hab eine DVD gerippt, mit DVD2AVI eine d2v.Datei erstellt und dann mit BeSweet eine die AC3 Datei in Wav umgewandelt. Dann hab ich das Ganze mit TMPEG in eine MPEG1 Datei gewandelt. Diese hab ich dann ebenfalls mit TMPEG in zwei Teile geschnitten. WEnn ich diese jetzt sowohl mit dem Media Player abspiele als auch gemountet mit nem SoftDVDPlayer laufen Ton und Bild synchron und durchgehend. Als gebrannte CD läufts auf dem PC auch super, nur auf meinem StandalonePlayer stockt der Ton bzw isr unterbrochen, aber läuft trotzdem synchron.
Weiss jemand Rat?

Greetz

R.
19.02.2004 00:24 E-Mail an R´lin K´ren A´a senden Beiträge von R´lin K´ren A´a suchen Nehmen Sie R´lin K´ren A´a in Ihre Freundesliste auf
The_Sorcerer
Routinier


Dabei seit: 28.08.2002
Beiträge: 455
Herkunft: Hessen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

mach doch mal bitte screenshots von den tmpeg-settings und gib mal an welchen dvd-player du hast.

gruß
simon

__________________

19.02.2004 10:51 E-Mail an The_Sorcerer senden Beiträge von The_Sorcerer suchen Nehmen Sie The_Sorcerer in Ihre Freundesliste auf
scrat
e-divx Webmaster


images/avatars/avatar-119.jpg

Dabei seit: 22.09.2003
Beiträge: 1.656
Herkunft: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hey!

wieso hast du den ton in wav und nicht in mp2 umgewandelt?
da muss das ton-file ja entweder extrem gross oder in einer sehr schlechten qualität vorliegen...


mfg
scrat

__________________
www.e-divx.at - Alles über Divx,XviD,Matroska,(S)VCD,DVD und vieles mehr
Matroska Guide - Encoden mit GordianKnot, VirtualDubMod im x264/Xvid Format
Flask im IRC: S: irc.chello.at / P: 6667 / C: #videozeug

19.02.2004 11:19 E-Mail an scrat senden Homepage von scrat Beiträge von scrat suchen Nehmen Sie scrat in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von scrat: Scrat280
R´lin K´ren A´a
Jungspund


Dabei seit: 12.02.2004
Beiträge: 20

Themenstarter Thema begonnen von R´lin K´ren A´a
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also ich hab wavs gemacht weil mir das jemand in nem anderen Thread geraten hat, die sind von nem 1:30h film ungefähr 90MB groß. Ich wüsste auch gar nich, wie ich MP2 mache, bin noch neu...

Settings:

ich hab leider keinen Webspace, oder kann ich die auch hier hochladen?

Greetz

R.
19.02.2004 12:17 E-Mail an R´lin K´ren A´a senden Beiträge von R´lin K´ren A´a suchen Nehmen Sie R´lin K´ren A´a in Ihre Freundesliste auf
R´lin K´ren A´a
Jungspund


Dabei seit: 12.02.2004
Beiträge: 20

Themenstarter Thema begonnen von R´lin K´ren A´a
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

mein Player is übrigens einer von MBO, also eher billiger. Hat aber immer alles problemlos abgespielt.

Mir ist eben auch noch aufgefallen, dass dass Bild auch stockt... böse
19.02.2004 13:00 E-Mail an R´lin K´ren A´a senden Beiträge von R´lin K´ren A´a suchen Nehmen Sie R´lin K´ren A´a in Ihre Freundesliste auf
EthanoliX
Kaiser


images/avatars/avatar-100.gif

Dabei seit: 11.04.2002
Beiträge: 1.310
Herkunft: Mainz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also wenn der Ton einigermaße gut klingt, dann ist es kein wav, das müßte bei der Dateigröße einfach nur sch**** klingen (gibt es über haupt so niedrige Bitraten bei WAV?)

Vielleicht ist die ges. Datenrate für den SAP zu hoch, poste doch bitte mal Die Dateigröße und die Länge des kompletten Werkes.

__________________
"Der größte Trick, den der Teufel je gebracht hat, war die Menschheit glauben zu lassen, es gäbe ihn gar nicht."

Roger "Verbal" Kint, Die üblichen Verdächtigen
19.02.2004 13:27 E-Mail an EthanoliX senden Beiträge von EthanoliX suchen Nehmen Sie EthanoliX in Ihre Freundesliste auf
R´lin K´ren A´a
Jungspund


Dabei seit: 12.02.2004
Beiträge: 20

Themenstarter Thema begonnen von R´lin K´ren A´a
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von EthanoliX
Vielleicht ist die ges. Datenrate für den SAP zu hoch, poste doch bitte mal Die Dateigröße und die Länge des kompletten Werkes.


Das könnte sein, ich hab den Fim mit ca 1900 Kbit/sec encodiert. Der gesamte Film ist 1:31,31h und etwa 1,450Gb groß, allerdings hab ich ihn in zwei Teile geschnitten....
Standard für VCD is ja 1150kb/s, aber ich dachte dass würde nur die Quali verbessern wenn ich die hoch setze... verwirrt
19.02.2004 13:50 E-Mail an R´lin K´ren A´a senden Beiträge von R´lin K´ren A´a suchen Nehmen Sie R´lin K´ren A´a in Ihre Freundesliste auf
EthanoliX
Kaiser


images/avatars/avatar-100.gif

Dabei seit: 11.04.2002
Beiträge: 1.310
Herkunft: Mainz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Von der Norm abweichende Bitraten bringen viele SAPs aus dem Tritt. Falls es Dein SAP unterstützt, würde ich liever eine SVCD machen, statt einer VCD mit zu hoher Datenrate. 1:32 aus 2 SVCDs sollte eigentlich genug Spielraum für gute Qualität liefern.

__________________
"Der größte Trick, den der Teufel je gebracht hat, war die Menschheit glauben zu lassen, es gäbe ihn gar nicht."

Roger "Verbal" Kint, Die üblichen Verdächtigen
19.02.2004 14:08 E-Mail an EthanoliX senden Beiträge von EthanoliX suchen Nehmen Sie EthanoliX in Ihre Freundesliste auf
R´lin K´ren A´a
Jungspund


Dabei seit: 12.02.2004
Beiträge: 20

Themenstarter Thema begonnen von R´lin K´ren A´a
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

jo danke, aber SVCD dauert bei mir immer so lange, ungef. 2-3 mal so lange. Is das normal? Ich hab jetz noch ma mit 1150 encoded, ma sehn wie das läuft.
19.02.2004 15:41 E-Mail an R´lin K´ren A´a senden Beiträge von R´lin K´ren A´a suchen Nehmen Sie R´lin K´ren A´a in Ihre Freundesliste auf
EthanoliX
Kaiser


images/avatars/avatar-100.gif

Dabei seit: 11.04.2002
Beiträge: 1.310
Herkunft: Mainz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

SVCD dauert etwas länger, wieviel kann ich nicht sagen, aber 2-3 Mal so lange kann hinkommen. Aber wenn Du einen nicht allzu alten Rechner hast, und alles icht wesentlich länger als übernacht braucht, würde ich sagen, daß die Zeit gut investiert ist.

__________________
"Der größte Trick, den der Teufel je gebracht hat, war die Menschheit glauben zu lassen, es gäbe ihn gar nicht."

Roger "Verbal" Kint, Die üblichen Verdächtigen
19.02.2004 15:45 E-Mail an EthanoliX senden Beiträge von EthanoliX suchen Nehmen Sie EthanoliX in Ihre Freundesliste auf
scrat
e-divx Webmaster


images/avatars/avatar-119.jpg

Dabei seit: 22.09.2003
Beiträge: 1.656
Herkunft: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hey!

also ich nehme mal an dass bei der wav die abtastrate ziemlich niedrig sein wird - so rund 22khz und nicht 44,1khz. müsste dann schlecht klingen und der standalone kann damit durchaus probleme haben...


mfg
scrat

__________________
www.e-divx.at - Alles über Divx,XviD,Matroska,(S)VCD,DVD und vieles mehr
Matroska Guide - Encoden mit GordianKnot, VirtualDubMod im x264/Xvid Format
Flask im IRC: S: irc.chello.at / P: 6667 / C: #videozeug

19.02.2004 17:54 E-Mail an scrat senden Homepage von scrat Beiträge von scrat suchen Nehmen Sie scrat in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von scrat: Scrat280
empty
Super Moderator


Dabei seit: 14.04.2002
Beiträge: 1.879

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@scrat bei 90min 90MB als Wav.? Da hilft wohl auch eine 22kHz Abtastrate nicht mehr. Augenzwinkern Denke mal eher das wird ein Wav-MP3 sein, wahrscheinlich stockt der Player auch deswegen, wäre dann schon verwunderlich, dass er es überhaupt abspielen kann.
Viele Grüße bb empty

__________________
The brain needs oxygen,
so why wear a tie? hASi!
22.02.2004 12:49 E-Mail an empty senden Beiträge von empty suchen Nehmen Sie empty in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
*offizielles deutsches flaskmpeg & dvdtoogm board* » *dvd/avi => (s)vcd* » Ton stockt auf Standalone

WBB, entwickelt von WoltLab GmBH