*offizielles deutsches flaskmpeg & dvdtoogm board*
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen FlaskChat Zur Startseite

*offizielles deutsches flaskmpeg & dvdtoogm board* » *sonstige tools* » Unterschiedvon Fast-, Normal recompress und Full processing mode? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Unterschiedvon Fast-, Normal recompress und Full processing mode?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
weazzel
Mitglied


Dabei seit: 07.07.2002
Beiträge: 41
Herkunft: B-W

Unterschiedvon Fast-, Normal recompress und Full processing mode? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hi
worin liegt eigentlich der unterschied von Fast recompress, Normal recompress und Full processing mode?
weazzel
04.08.2002 20:22 E-Mail an weazzel senden Beiträge von weazzel suchen Nehmen Sie weazzel in Ihre Freundesliste auf
nils
Tripel-As


Dabei seit: 22.03.2002
Beiträge: 183
Herkunft: kennt eh niemand :-)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

das wüsste ich auch gern!
hat aber glaube ich irgenwas mit YUV und RGB zu tun, oder?

__________________
Lanetarium.de || #lanetarium @ QNet
04.08.2002 20:44 E-Mail an nils senden Beiträge von nils suchen Nehmen Sie nils in Ihre Freundesliste auf
Selur
spamming old Newbie


images/avatars/avatar-173.png

Dabei seit: 13.03.2002
Beiträge: 10.850

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Falls ihr in Virtual Dub meint, hier ein kleiner Ausschnitt aus der HilfeDatei die dabei ist:

1. Direct stream copy

In this mode, video data is copied directly from input to output without any processing.

Advantages:

· Fastest mode; as fast as 400fps with many input files.

· No quality loss.

Disadvantages:

· Processing must begin on a keyframe.
· All frames in the range must be copied (no decimation).
· The video cannot be seen.

2. Fast repack

Fast repack mode allows a video stream to be recompressed. In this mode, VirtualDub hooks decompressor directly to compressor and tries to find the fastest way from one video format to another.

Advantages:

· Depending on the video codecs involved, recompression might take place in a faster format, such as YUV. This can significantly speed recompression.

Disadvantages:

· May not work if the codecs cannot agree on a common image format.

· Video cannot be viewed during process.

· No image processing possible.

· Some video codecs handle YUV data incorrectly, which can result in upside-down video in this mode.

3. Slow repack

VirtualDub decompresses the input video to RGB and compresses it using the selected video compressor.

Advantages:

· Allows a video stream to be recompressed from any video format to any other, provided compressors and decompressors are available.

· Compatible with more video codecs, because RGB is a very ‘safe’ format.

Disadvantages:

· Often slower than fast repack mode.

· Compressors and decompressors must be compatible; if the decompressor only decompresses to 16-bit RGB, and the compressor only accepts 24-bit RGB, this mode won’t work.

4. Full processing (default)

The full video processing pipeline is enabled. This involves a full conversion to 32-bit RGB and back, and the video runs through the current set of video filters.

Advantages:

· All filtering options are functional.
· Any decompressor-compressor pair can be used as long as the decompressor outputs some form of RGB and the compressor accepts 16- or 24-bit RGB.

Disadvantages:

· The slowest mode.
· Requires the most memory, since all images must be decompressed to 32-bit RGB, and then converted back to a form suitable for the compressor.

Cu Selur

__________________
Hybrid
04.08.2002 20:52 Beiträge von Selur suchen Nehmen Sie Selur in Ihre Freundesliste auf
weazzel
Mitglied


Dabei seit: 07.07.2002
Beiträge: 41
Herkunft: B-W

Themenstarter Thema begonnen von weazzel
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

welcher dieser einstellungen ist deiner meinung nach zu der beste?
weazzel
04.08.2002 21:39 E-Mail an weazzel senden Beiträge von weazzel suchen Nehmen Sie weazzel in Ihre Freundesliste auf
Selur
spamming old Newbie


images/avatars/avatar-173.png

Dabei seit: 13.03.2002
Beiträge: 10.850

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

kommt drauf an was Du machen willst,.. wenn Du die Filter nicht benutzt nimm Fast Recompress ansonsten Full Compression Mode
( so mach ich es zumindest Augenzwinkern )

Cu Selur

__________________
Hybrid
04.08.2002 21:45 Beiträge von Selur suchen Nehmen Sie Selur in Ihre Freundesliste auf
weazzel
Mitglied


Dabei seit: 07.07.2002
Beiträge: 41
Herkunft: B-W

Themenstarter Thema begonnen von weazzel
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

aha
Zitat:
kommt drauf an was Du machen willst,.. wenn Du die Filter nicht benutzt nimm Fast Recompress ansonsten Full Compression Mode (so mach ich es zumindest)

ich benutze ja keine filter.
aber wenn du das so machst wirds ja wohl richtig sein Augen rollen
weazzel
04.08.2002 21:50 E-Mail an weazzel senden Beiträge von weazzel suchen Nehmen Sie weazzel in Ihre Freundesliste auf
itsmee
Eroberer


images/avatars/avatar-92.gif

Dabei seit: 21.07.2004
Beiträge: 52
Herkunft: Wien

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was mache ich denn, wenn ich ein XVID Video in den Zustand bringen will, wie vor der Codierung nach xvid?

Normal recompressed?

Ich will es nochmal codieren zu xvid, ohne verlust.



....
11.06.2009 15:37 E-Mail an itsmee senden Beiträge von itsmee suchen Nehmen Sie itsmee in Ihre Freundesliste auf
Selur
spamming old Newbie


images/avatars/avatar-173.png

Dabei seit: 13.03.2002
Beiträge: 10.850

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Ich will es nochmal codieren zu xvid, ohne verlust.

Mpeg-4 ASP ist immer verlustbehaftet, da es sich um eine verlustbehaftete Kompression handelt.
In Virtual Dub würdest du aber generell immer Fast Recompress nutzen, wenn Du reencoden willst und nicht die internen Filter von Virtual Dub nutzen willst.

Cu Selur

__________________
Hybrid
12.06.2009 08:33 Beiträge von Selur suchen Nehmen Sie Selur in Ihre Freundesliste auf
itsmee
Eroberer


images/avatars/avatar-92.gif

Dabei seit: 21.07.2004
Beiträge: 52
Herkunft: Wien

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ein Film von 1:30min Länge, braucht bei Fast Recompress...


4 Stunden !
und dann auch noch verlust..

wer also ein 16:9 video in 4:3 codiert hat und will es korrigieren auf 16:9...
der soll es am besten vergessen...
12.06.2009 10:12 E-Mail an itsmee senden Beiträge von itsmee suchen Nehmen Sie itsmee in Ihre Freundesliste auf
Selur
spamming old Newbie


images/avatars/avatar-173.png

Dabei seit: 13.03.2002
Beiträge: 10.850

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was heißt denn 'ein 16:9 video in 4:3 codiert hat' ?
Wenn Du nur die Aspect Ratio Flags falsch gesetzt hast kannst Du diese auch ohne Reencode mit z.B. MPEG4 Modifier ändern.

__________________
Hybrid
13.06.2009 11:12 Beiträge von Selur suchen Nehmen Sie Selur in Ihre Freundesliste auf
itsmee
Eroberer


images/avatars/avatar-92.gif

Dabei seit: 21.07.2004
Beiträge: 52
Herkunft: Wien

Daumen hoch! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Selur
Was heißt denn 'ein 16:9 video in 4:3 codiert hat' ?
Wenn Du nur die Aspect Ratio Flags falsch gesetzt hast kannst Du diese auch ohne Reencode mit z.B. MPEG4 Modifier ändern.


Danke !

Das funktioniert mit Mpg4 Modifier!
Das gibts doch nicht..
14.06.2009 12:16 E-Mail an itsmee senden Beiträge von itsmee suchen Nehmen Sie itsmee in Ihre Freundesliste auf
Selur
spamming old Newbie


images/avatars/avatar-173.png

Dabei seit: 13.03.2002
Beiträge: 10.850

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

*gig* freut mich, dass es Dir geholfen hat großes Grinsen

__________________
Hybrid
14.06.2009 23:33 Beiträge von Selur suchen Nehmen Sie Selur in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
*offizielles deutsches flaskmpeg & dvdtoogm board* » *sonstige tools* » Unterschiedvon Fast-, Normal recompress und Full processing mode?

WBB, entwickelt von WoltLab GmBH