*offizielles deutsches flaskmpeg & dvdtoogm board*
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen FlaskChat Zur Startseite

*offizielles deutsches flaskmpeg & dvdtoogm board* » *virtualdub(mod) & avisynth* » Asynchron trotz gleicher Fps » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Asynchron trotz gleicher Fps
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
itsmee
Eroberer


images/avatars/avatar-92.gif

Dabei seit: 21.07.2004
Beiträge: 52
Herkunft: Wien

Asynchron trotz gleicher Fps Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Welche Möglichkeiten gibts,

...die Deutsche Spur der Anderen anzugleichen?

....

Habe zuerst versucht, alles auf 25fps zu bringen.
Da hat nichts mehr gestimmt.

Dann habe ich Film und beide zugehörige Spuren Eng/Franz, wie aufgenommen auf 23,976fps gelassen, und die Deutsche Spur von 25 auf 23,976 gebracht...
Jetzt stimmen beide Spuren Eng/Franz. Aber die Deutsche Spur wird zum Ende hin im Versatz immer größer.

Alle Spuren sind mit CBR codiert.

itsmee hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
Tonspur.jpg Tonspur2.jpg

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von itsmee: 23.05.2009 23:13.

23.05.2009 23:05 E-Mail an itsmee senden Beiträge von itsmee suchen Nehmen Sie itsmee in Ihre Freundesliste auf
Selur
spamming old Newbie


images/avatars/avatar-173.png

Dabei seit: 13.03.2002
Beiträge: 10.850

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Davon ausgegangen, dass die Deutsche Tonspur auch zu Material gehört bei dem keine Szene fehlt oder so wirst Du wohl erst einmal die Tonspur strauchen müssen um den Frameratenunterschied anzupassen, dann vermutlich am Anfang einen Delay einfügen.
Sollte den die Videospuren vom Bildmaterial nicht gleich gewesen sein müsstest Du auch durch den Film gehen und wieder neue Synchronisationspunkte schaffen. Augenzwinkern

Cu Selur

__________________
Hybrid
24.05.2009 10:59 Beiträge von Selur suchen Nehmen Sie Selur in Ihre Freundesliste auf
itsmee
Eroberer


images/avatars/avatar-92.gif

Dabei seit: 21.07.2004
Beiträge: 52
Herkunft: Wien

Themenstarter Thema begonnen von itsmee
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Leider fehlen natürlich Scenen in der Deutschen Tonspur...
Am Anfang und Ende.

...ich bin jetzt so vorgegangen, die Spur in Teile zu schneiden und in der Filmspur zu synchronisieren.
24.05.2009 11:38 E-Mail an itsmee senden Beiträge von itsmee suchen Nehmen Sie itsmee in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
*offizielles deutsches flaskmpeg & dvdtoogm board* » *virtualdub(mod) & avisynth* » Asynchron trotz gleicher Fps

WBB, entwickelt von WoltLab GmBH