*offizielles deutsches flaskmpeg & dvdtoogm board*
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen FlaskChat Zur Startseite

*offizielles deutsches flaskmpeg & dvdtoogm board* » *off topic* » *software-probleme & co* » Home Netzwerk/WLAN » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Home Netzwerk/WLAN
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Dreamer 2002
DVDtoOgm&DVDtoMkv-Team


images/avatars/avatar-164.jpg

Dabei seit: 02.05.2002
Beiträge: 3.926
Herkunft: BW

Home Netzwerk/WLAN Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hey Freunde,

ein kleines Problem habe ich hier und hoffe Hilfe zu finden smile

Habe mir einen Laptop gekauft, dieser hat natürlich WLAN.
Da ich meine alte Fritz!Box Fon nun mit einem Speedport W700V ausgetauscht habe (wegen WLAN Augenzwinkern ) möchte ich natürlich irgendwie den Laptop in das Netzwerk zwischen meinem Hauptrechner und meiner Schwester miteinbieziehen.

Ist es möglich einen Laptop über Wlan in das Home Netzwerk einzubinden? So dass ich direkt darauf zugreifen kann und die Sachen dann eben kopiere etc. pp. großes Grinsen

Ich Danke !
10.05.2008 09:48 E-Mail an Dreamer 2002 senden Beiträge von Dreamer 2002 suchen Nehmen Sie Dreamer 2002 in Ihre Freundesliste auf
Selur
spamming old Newbie


images/avatars/avatar-173.png

Dabei seit: 13.03.2002
Beiträge: 10.850

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sollte an sich kein Problem sein, wobei ich k.A. habe was der Speedport so kann, aber ich gehe mal davon aus, dass der auch als Netzwerkswitch funktioniert. Augenzwinkern

__________________
Hybrid
10.05.2008 11:54 Beiträge von Selur suchen Nehmen Sie Selur in Ihre Freundesliste auf
gmb
Selurs Screenshot Held


Dabei seit: 16.03.2002
Beiträge: 1.031
Herkunft: Karlsruhe

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ist ganz einfach möglich. Einfach Wlan aktivieren, notebook mit dem wlan verbinden und dann kannst du eigentlich schon auf alle rechner im netzwerk zugreifen.

__________________
3ivx.info
10.05.2008 13:29 E-Mail an gmb senden Homepage von gmb Beiträge von gmb suchen Nehmen Sie gmb in Ihre Freundesliste auf
Dreamer 2002
DVDtoOgm&DVDtoMkv-Team


images/avatars/avatar-164.jpg

Dabei seit: 02.05.2002
Beiträge: 3.926
Herkunft: BW

Themenstarter Thema begonnen von Dreamer 2002
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das ging halt nicht. Muss ich mal nochmal später Heute Abend ausprobieren.
10.05.2008 16:50 E-Mail an Dreamer 2002 senden Beiträge von Dreamer 2002 suchen Nehmen Sie Dreamer 2002 in Ihre Freundesliste auf
Dreamer 2002
DVDtoOgm&DVDtoMkv-Team


images/avatars/avatar-164.jpg

Dabei seit: 02.05.2002
Beiträge: 3.926
Herkunft: BW

Themenstarter Thema begonnen von Dreamer 2002
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Leider geht es nicht, ich verstehe nicht warum ich nicht auf mein Homenetzwerk über "Wlan" zugreifen kann.
Verbunden werde ich ja über den Router und sollte generell direkt klappen.

Total strange unglücklich
12.05.2008 18:27 E-Mail an Dreamer 2002 senden Beiträge von Dreamer 2002 suchen Nehmen Sie Dreamer 2002 in Ihre Freundesliste auf
Selur
spamming old Newbie


images/avatars/avatar-173.png

Dabei seit: 13.03.2002
Beiträge: 10.850

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Können denn alle:
1. den Router anpingen?
2. die Ips der anderen anpingen?

__________________
Hybrid
12.05.2008 18:49 Beiträge von Selur suchen Nehmen Sie Selur in Ihre Freundesliste auf
Snowman5840
OffTopic Man


Dabei seit: 14.03.2002
Beiträge: 1.347
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hast die 2 anderen pcs auch am router dran?? Oder an einem extra Switch? hast eine Uplinkverbindung? Vergibt dein Speedport die IP Adressen oder machst du das manuel??

__________________
"FSK 12 heißt, der Held kriegt das Mädchen. FSK 16 heißt, der Bösewicht kriegt das Mädchen. Und FSK 18 heißt, jeder kriegt das Mädchen."
13.05.2008 07:32 E-Mail an Snowman5840 senden Homepage von Snowman5840 Beiträge von Snowman5840 suchen Nehmen Sie Snowman5840 in Ihre Freundesliste auf
Dreamer 2002
DVDtoOgm&DVDtoMkv-Team


images/avatars/avatar-164.jpg

Dabei seit: 02.05.2002
Beiträge: 3.926
Herkunft: BW

Themenstarter Thema begonnen von Dreamer 2002
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ip anpingen geht, das ist kein Problem.

Habe keine Ips manuell eingerichtet, läuft alles per DHCP.
13.05.2008 08:37 E-Mail an Dreamer 2002 senden Beiträge von Dreamer 2002 suchen Nehmen Sie Dreamer 2002 in Ihre Freundesliste auf
Selur
spamming old Newbie


images/avatars/avatar-173.png

Dabei seit: 13.03.2002
Beiträge: 10.850

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Okay, wenn sie sich anpingen können, können sie auch miteinander kommunizieren und der Rest liegt eher an Firewalleinstellungen. smile

__________________
Hybrid
13.05.2008 09:02 Beiträge von Selur suchen Nehmen Sie Selur in Ihre Freundesliste auf
Dreamer 2002
DVDtoOgm&DVDtoMkv-Team


images/avatars/avatar-164.jpg

Dabei seit: 02.05.2002
Beiträge: 3.926
Herkunft: BW

Themenstarter Thema begonnen von Dreamer 2002
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Sache hat sich jetzt geregelt.!
Hab auf dem Laptop XP draufgehauen und mir eine Fritz Box mit Wlan gekauft.
Nun geht alles großes Grinsen

Sollte ich wieder Fragen haben werde ich mich hier schon melden bezüglich dieses Themas großes Grinsen
17.05.2008 07:37 E-Mail an Dreamer 2002 senden Beiträge von Dreamer 2002 suchen Nehmen Sie Dreamer 2002 in Ihre Freundesliste auf
Dreamer 2002
DVDtoOgm&DVDtoMkv-Team


images/avatars/avatar-164.jpg

Dabei seit: 02.05.2002
Beiträge: 3.926
Herkunft: BW

Themenstarter Thema begonnen von Dreamer 2002
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich brauch mal wieder etwas Tipps von den Netzwerkprofis hier unter uns smile

Passt auf, ich habe leider Gestern meinen Hauptrechner komplett neu aufsetzen müssen.
Nun habe ich das Problem dass ich mit dem Hauptrechner nicht auf die anderen Rechner zugreifen kann.
Diese können aber auf mich zugreifen.
Dabei ist die hab ich alle Rechner auf dem selben Netzwerknamen laufen (MSHEIMNETZ oder so, der standard der von Windows drinnen steht).

Was ich auch gerne wüsste (betrifft jeden Rechner im Heimnetz) wie ich denn die Freigegebenen Ordner unter "Netzwerkumgebung" sehen kann.
Manchmal sind alle da, aber meistens muss ich eben über \\xyz auf den Rechner zugreifen.

Hab IPX/SPX Protokoll auf allen Rechnern reingehauen.
Ich Danke Euch smile
16.06.2008 18:57 E-Mail an Dreamer 2002 senden Beiträge von Dreamer 2002 suchen Nehmen Sie Dreamer 2002 in Ihre Freundesliste auf
Selur
spamming old Newbie


images/avatars/avatar-173.png

Dabei seit: 13.03.2002
Beiträge: 10.850

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

"Hab IPX/SPX Protokoll auf allen Rechnern reingehauen."
Kannste direkt wieder deaktivieren, dass hat nix damit zutun, wenn es keinen festen Rechner gibt der DomainController ist wird in einem Windows Netzwerk immer irgendeiner der Rechner den die anderen finden als Controller auserkohren, doof nur, wenn der dann offline geht. Augenzwinkern
-> Falls es der Router kann denn Du verwendest solltest Du dort idealerweise Name&IP fest zur MAC-Adresse verteilen, dann klappt es auch mit den Namensanfragen. smile
Ansonsten ist das bei Windows immer ein Glücksspiel. smile


Cu Selur

__________________
Hybrid
16.06.2008 19:08 Beiträge von Selur suchen Nehmen Sie Selur in Ihre Freundesliste auf
Dreamer 2002
DVDtoOgm&DVDtoMkv-Team


images/avatars/avatar-164.jpg

Dabei seit: 02.05.2002
Beiträge: 3.926
Herkunft: BW

Themenstarter Thema begonnen von Dreamer 2002
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Achja hab nun mit dem Mainrechner auch zugriff auf die anderen Rechner.

Die Windows Firewall war noch an -.-

Aber wie löse ich denn das mit der Sichtbarkeit unter Netzwerkumgebung?

/
Wozu isn dann der IPX/SPX Protokoll gut?
Wird ja meistens verwendet oder? Ich erinnere mich da spontan an Commandos 2 das dieses Protokoll fürs LAN spielen nutze.
Zumindest ging es nicht ohne dieses Protokoll großes Grinsen
16.06.2008 19:16 E-Mail an Dreamer 2002 senden Beiträge von Dreamer 2002 suchen Nehmen Sie Dreamer 2002 in Ihre Freundesliste auf
scrat
e-divx Webmaster


images/avatars/avatar-119.jpg

Dabei seit: 22.09.2003
Beiträge: 1.656
Herkunft: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hey!

IPX/SPX ist wenn mich nicht alles täuscht ne von novell entwickelte alternative zu TCP/IP - wird aber so gut wie nimmer verwendet...

wie die sachen in der netzwerkumgebung zu integrieren sind weiß ich nicht - ist glaub ich mehr so ein glücksspiel smile


mfg
scrat

__________________
www.e-divx.at - Alles über Divx,XviD,Matroska,(S)VCD,DVD und vieles mehr
Matroska Guide - Encoden mit GordianKnot, VirtualDubMod im x264/Xvid Format
Flask im IRC: S: irc.chello.at / P: 6667 / C: #videozeug

16.06.2008 19:47 E-Mail an scrat senden Homepage von scrat Beiträge von scrat suchen Nehmen Sie scrat in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von scrat: Scrat280
Selur
spamming old Newbie


images/avatars/avatar-173.png

Dabei seit: 13.03.2002
Beiträge: 10.850

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

scrat zustimm: IPX/SPX wird heutzutage nur noch von einigen wenigen Anwendungen verwendet ansonsten eher nötig. smile
Würde erstmal im Router ein MAC-> ip mapping einrichten, dass hilft eventuell etwas.

Cu Selur

__________________
Hybrid
16.06.2008 21:42 Beiträge von Selur suchen Nehmen Sie Selur in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
*offizielles deutsches flaskmpeg & dvdtoogm board* » *off topic* » *software-probleme & co* » Home Netzwerk/WLAN

WBB, entwickelt von WoltLab GmBH