*offizielles deutsches flaskmpeg & dvdtoogm board*
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen FlaskChat Zur Startseite

*offizielles deutsches flaskmpeg & dvdtoogm board* » *virtualdub(mod) & avisynth* » Logo in Video einfügen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Logo in Video einfügen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
breez
Mitglied


Dabei seit: 23.11.2006
Beiträge: 39
Herkunft: AUT

Logo in Video einfügen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

ich bräuchte wieder mal eure Hilfe. smile


Also, ich möchte ein Logo bzw. Bild (oder eher eine weiße Schrift mit transparentem Hintergrund) in ein Video langsam ein-, und am Schluss des Videos wieder langsam ausbleden lassen.

Was ich so ergooglet hab, geht das mit Avisynth, leider schnall ich nicht ganz wie das gehen soll, zB http://forum.gleitz.info/showthread.php?t=30919 .

Glaub verstanden zu haben, dass man eine Bitmap mit 8 bit braucht, einen Pfad zu dem Bild natürlich, die Koordinaten wo das Bild im Video angezeigt werden soll, ... ja und der Rest Bahnhof. smile

Bitte langsam 4 dummies smile

Wie genau sollte so ein Script aussehen (also auch mit Ein- und Ausblendeeffekt)? Kann ich das dann einfach mit megui encoden? Gibts sonst noch was zu beachten?

riesen ThX Daumen hoch!


EDIT: cooool, es läuft so wies im gleitz steht.. nur wofür stehen die einzelnen punkte? wo stell ich ein, wo das logo aufscheinen soll, wann und wie lange?

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von breez: 30.06.2007 17:06.

30.06.2007 16:20 E-Mail an breez senden Beiträge von breez suchen Nehmen Sie breez in Ihre Freundesliste auf
Selur
spamming old Newbie


images/avatars/avatar-173.png

Dabei seit: 13.03.2002
Beiträge: 10.850

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn ich mich nicht irgendwo vertan habe sollte das so klappen:

code:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
11:
12:
13:
14:
15:
16:
17:
18:
19:
20:
21:
22:
23:
24:
25:
26:
27:
28:
29:
30:
31:
32:
33:
34:
35:
36:
37:
38:
39:
# Hier wird der Clip geladen über den man das Logo legen will
function movie(){ 
	AviSource("C:\video.avi")

	#Alternativ:
	# DirectShowSource("c:\video.mkv")
	# LoadPlugin("Pfad zu DGDecode")
	# MPEG2Source("Pfad zur video.d2v") #mit DGIndex erzeugtes d2v File laden

	# hier kommen dann noch eventuelle Filter hinter
	ConvertToRGB32() # wandelt die Eingabe in RGB32 um

}

# end = legt fest wie lange (in Frames) das Logo angezeigt wird
# fps = fps=framerate(movie) hier wird dem "LogoClip" die Framerate des Clips zugewisen
# pixel_type="RGB32" und use_DevIL=true sorgen dafür, das auch der AlphaChannel des Bildes geladen wird
# FadeIO(25) sorgt dafür, dass das Logo sich die ersten 25 Frames aufbaut und die letzten 25 frames verschwindet
# logo = ImageSource("Pfad zum Logo", end = 300, fps=framerate(movie), pixel_type="RGB32", use_DevIL=true).FadeIO(25)

logo = ImageSource("video.png", end = 105, fps=framerate(movie), pixel_type="RGB32", use_DevIL=true).FadeIO(25)

# Trennt die ersten 612 Frames des Clips ab, in denen das Logo nicht gezeigt wird und weißt sie teil1 zu
teil1 = movie.trim(0,612)

# teil2 = weißt teil2 den Teil des Clips zu während dem das Logo eingebelndet werden soll
# movie.trim(613,718) trennt die Frames 613-718 vom Clip ab
# layer(logo,op="add",x=-8,y=34) legt das Logo auf den Clip; linke obere Ecke des Logos liegt bei x=8 und y=34
teil2 = movie.trim(613,718).layer(logo,op="add",x=8,y=34)

# Weißt teil3 den kompletten Clip ab Frame 719 zu; hier wird das Logo nicht mehr angezeigt
teil3 = movie.trim(719,0)

# fügt die ganzen Frames zusammen
komplett = teil1 + teil2 + teil3

#gibt den Clip mit Logo wieder und wandelt ihn nach Yv12 um
return komplett.ConvertToYv12()


Cu Selur

Ps.: Achtung end= x und die Länge von Teil2 müssen übereinstimmen. Augenzwinkern

__________________
Hybrid
30.06.2007 19:05 Beiträge von Selur suchen Nehmen Sie Selur in Ihre Freundesliste auf
breez
Mitglied


Dabei seit: 23.11.2006
Beiträge: 39
Herkunft: AUT

Themenstarter Thema begonnen von breez
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vielen Dank Selur!

ganz hab ichs leider noch nicht hinbekommen ... bekomme einen Avisynth script error: Invalid arguments to function "FadeIO".

Wenn ich FadeIO rausnehme, kommt "Could not open file in Devil library reading file I:\logo.png"

mit dem gleichen .png hat es aber vorher mit dem anderen script vom gleitz funktioniert ... :-\

Hier das Script:

code:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
11:
12:
13:
14:
15:
16:
17:
18:
19:
20:
function movie()
{
dgdecode_MPEG2Source("I:\abc.d2v")
#Not doing anything because the source is progressive
}

end = 3277
fps = 30
pixel_type="RGB32"
use_DevIL=true
FadeIO(30)

logo = ImageSource("I:\logo.png",0,0,25,pixel_type="rgb32")

teil1 = movie.trim(0,43)
teil2 = movie.trim(44,3321).layer(logo,op="add",x=8,y=34)
teil3 = movie.trim(3322,0)

komplett = teil1 + teil2 + teil3
return komplett.ConvertToYv12()


Was mach ich denn falsch? stupid ?!
30.06.2007 21:22 E-Mail an breez senden Beiträge von breez suchen Nehmen Sie breez in Ihre Freundesliste auf
Selur
spamming old Newbie


images/avatars/avatar-173.png

Dabei seit: 13.03.2002
Beiträge: 10.850

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Du hast die Parametererklärung zur ImageSourcezeile als Befehl eingefügt. Augenzwinkern
(das .FadeIO(30) muss mit am ImageSource hängen Augenzwinkern

versuch mal:
code:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
11:
12:
function movie(){
dgdecode_MPEG2Source("I:\abc.d2v")
}

logo = ImageSource("video.png", end = 3277, fps=25, pixel_type="RGB32", use_DevIL=true).FadeIO(30)

teil1 = movie.trim(0,43)
teil2 = movie.trim(44,3321).layer(logo,op="add",x=8,y=34)
teil3 = movie.trim(3322,0)

komplett = teil1 + teil2 + teil3
return komplett.ConvertToYv12()

Du solltest noch:
1. die x= und y= Werte in Zeile 8 anpassen
2. bei fps= hab ich mal 25 eingetragen, da 30 mir ungewöhlich erscheint. (progressives Material mit 30fps ist sehr selten)

Cu Selur

__________________
Hybrid
30.06.2007 21:40 Beiträge von Selur suchen Nehmen Sie Selur in Ihre Freundesliste auf
breez
Mitglied


Dabei seit: 23.11.2006
Beiträge: 39
Herkunft: AUT

Themenstarter Thema begonnen von breez
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

*eek* das x= und y= legt fest, wo das Logo im Video angezeigt wird?
welche bequeme Möglichkeit das rauszufinden gibt es? smile

naja, aber das wäre doch jetzt noch egal wo es ist, aber ich bekomme davon eine fehlermeldung großes Grinsen also kanns doch nicht egal sein ..

"Layer: image formats don't match"

Achja, und es müssten 30fps sein, ist ein video von meiner digicam ^^
30.06.2007 22:30 E-Mail an breez senden Beiträge von breez suchen Nehmen Sie breez in Ihre Freundesliste auf
Selur
spamming old Newbie


images/avatars/avatar-173.png

Dabei seit: 13.03.2002
Beiträge: 10.850

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
das x= und y= legt fest, wo das Logo im Video angezeigt wird?

yup,....

Zitat:
welche bequeme Möglichkeit das rauszufinden gibt es?

siehe: http://avisynth.org/oldwiki/index.php?page=Layer+Deutsch


"Layer: image formats don't match"
Du hast auch aus meinem Skript nicht:
ConvertToRGB32()
übernommen. großes Grinsen
Muss direkt unter die dgdecode_MPEG2Source Zeile noch vor die }.

Cu Selur

__________________
Hybrid
30.06.2007 23:49 Beiträge von Selur suchen Nehmen Sie Selur in Ihre Freundesliste auf
breez
Mitglied


Dabei seit: 23.11.2006
Beiträge: 39
Herkunft: AUT

Themenstarter Thema begonnen von breez
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

tz ... gibts ja nicht *g*

jedenfalls funktionierts jetzt!! Daumen hoch!

1000Dank, wenn wir uns mal treffen geb ich dir einen aus Augenzwinkern
01.07.2007 02:21 E-Mail an breez senden Beiträge von breez suchen Nehmen Sie breez in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
*offizielles deutsches flaskmpeg & dvdtoogm board* » *virtualdub(mod) & avisynth* » Logo in Video einfügen

WBB, entwickelt von WoltLab GmBH