*offizielles deutsches flaskmpeg & dvdtoogm board*
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen FlaskChat Zur Startseite

*offizielles deutsches flaskmpeg & dvdtoogm board* » *off topic* » *software-probleme & co* » Windows: verschobene Farben in Videos » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Windows: verschobene Farben in Videos
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
bhum
Grünschnabel


Dabei seit: 27.08.2005
Beiträge: 5

Windows: verschobene Farben in Videos Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,

sicher kennen einige das Problem, dass in fast allen Videos, hauptsächlich DivX/XViD die einzelnen Farben verschoben sind, so ist z.B. alles was im Video rot ist weit nach oben verschoben.
Nachdem ich zuerst davon ausging - da ich soetwas in einem Forum las - dass es an einer bestimmten Treiberversion für nVIDIA Grafikkarten lag, installierte ich nach einiger Zeit mein System neu und benutzte recht alte Treiber unter denen ich das Problem nie hatte, doch das half nichts.
Nachdem ich dann meinen Rechner nochmals neu installierte und nur die neusten Treiber benutzte war ich sehr sorgsam mit der Installation weiterer Software. So kam es dass ich nur den WIMP 11 nebst IE7 und allen anderen verfügbaren WindowsXP-Updates installierte, sowie einige Spiele und Anwendungen die mit diesem Problem mit absoluter Sicherheits nichts zu tun haben konnten, wie z.B. Photoshop, Adobe Acrobat, FTP-Programme, etc.

Da ich auch noch ein PowerDVD 7 Deluxe Upgrade hatte, das ich nicht mehr verwendete da ich vorher unbedingt PowerDVD 5 hätte installieren müssen (Upgrade...) kümmerte ich mich darum, dank Windows Vista mir eine Vollversion zu besorgen, allerdings auf Garantie, sodass es mich nicht nochmals etwas kostete. Gesagt getan kontaktierte ich den Support von Cyberlink und fragte ganz blöd ob denn PowerDVD 5 auf Vista installierbar sei. Die Antwort war eindeutig: Nein! Daraufhin bat ich um eine Vollversion von PowerDVD 7, die keine Vorinstallierte Version 5 voraussetzte. Diese bekam ich dann auch nach rund zwei Schriftverkehr.
Natürlich gleich installiert, wozu habe ich mir sonst die Software gekauft Augenzwinkern

Schon war der altbekannte Fehler wieder vorhanden, die Farben in Videos waren verschoben. Erstmal geärgert, dass ich schon wieder neu installieren dürfte. Da nach der Installation von PowerDVD 7 und dem ersten Video einige Tage vergingen hatte ich das Problem erst nach ein bisschen Überlegen in Zusammenhang gebracht.
PowerDVD 7 deinstalliert (Systemsteuerung > Software) und siehe da, das Problem war behoben.

Lange Rede, kurzer Sinn: PowerDVD 7 ist Schuld dass die Farben in Videos verschoben sind!

Ich muss anmerken, dass ich dies nur auf einem mit nVIDIA Grafikkarte installierten System testen kann und dass ich den nVIDIA PureVideo Decoder installiert habe. Vielleicht hängt es damit zusammen, jedoch bleibt die Schuld bei PowerDVD smile

Grüße
14.03.2007 19:29 E-Mail an bhum senden Beiträge von bhum suchen Nehmen Sie bhum in Ihre Freundesliste auf
albi84
Grünschnabel


Dabei seit: 31.03.2007
Beiträge: 1

RE: Windows: verschobene Farben in Videos Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hab genau das selbe Problem nur habe ich zurzeit kein Power DVD Installiert. Ich hatte es mal vor längerer Zeit installiert aber da lief auch alles einwandfrei. Bei mir tauchte das Problem nach der Installation von FFdshow auf, zunächst aber in der Form, dass alle Videos leicht rosa stichig waren. Hab darauf hin FFDshow Deinstalliert und seit dem das Problem mit den Verschobenen Farben. Hab dann noch versucht den media player 11 neu zu installieren und deshalb zunächst auf Version 10 zurückinstalliert. Und siehe Da das Problem war weg. Also hab ich wieder auf Version 11 upgedated und das Problem war wieder da, aber nur mit dem Media Player, und nur mit einigen WMV nicht mit allen. Also schätze ich das das irgendwas mit den Neuere codecs zu tun haben muss. (WMV9, H.264, etc.)

Kann Da irgend jemand helfen oder hat eine Idee.
31.03.2007 11:23 E-Mail an albi84 senden Homepage von albi84 Beiträge von albi84 suchen Nehmen Sie albi84 in Ihre Freundesliste auf
Selur
spamming old Newbie


images/avatars/avatar-173.png

Dabei seit: 13.03.2002
Beiträge: 10.850

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

1. Guck mal ob da Problem auch beim Playback mit dem VLC auftritt.
2. Ich hoffe Du hast nicht irgendein Codecpack installiert.

Cu Selur

__________________
Hybrid
31.03.2007 17:03 Beiträge von Selur suchen Nehmen Sie Selur in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
*offizielles deutsches flaskmpeg & dvdtoogm board* » *off topic* » *software-probleme & co* » Windows: verschobene Farben in Videos

WBB, entwickelt von WoltLab GmBH