*offizielles deutsches flaskmpeg & dvdtoogm board*
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen FlaskChat Zur Startseite

*offizielles deutsches flaskmpeg & dvdtoogm board* » *flaskmpeg & xmpeg* » XMPEG5.03 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen XMPEG5.03
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Jensenmann
der Balu der Mods


images/avatars/avatar-35.gif

Dabei seit: 16.03.2002
Beiträge: 2.756
Herkunft: Berlin-Kreuzberg (DönerTown)

XMPEG5.03 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

so, es ist mal wieder soweit.

Ein neues Update von XMPEG ist erschienen und kann wie immer bei MP3Guest.com gedownloaded werden.

Sollen ein paar Bugs behoben sein (ein offizielles Changelog gibts noch nicht) - hoffe, der kleine Bug aus der 5.0.3-Vortest ist behoben

__________________
mit multimedialen Gruss

großes Grinsen Jensenmann cool
06.12.2003 10:07 E-Mail an Jensenmann senden Beiträge von Jensenmann suchen Nehmen Sie Jensenmann in Ihre Freundesliste auf
Selur
spamming old Newbie


images/avatars/avatar-173.png

Dabei seit: 13.03.2002
Beiträge: 10.866

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Changes XMPEG 5.02:

- Benchmark mode added in AVIWriter.
- Some minor speed improvement.
- Some minor bugs solved.


Weißt Du zufällig wie die Pläne sind von wegen Matroska/Ogm/Mp4 Support sind ? smile

Cu Selur

__________________
Hybrid
06.12.2003 10:25 Beiträge von Selur suchen Nehmen Sie Selur in Ihre Freundesliste auf
Jensenmann
der Balu der Mods


images/avatars/avatar-35.gif

Dabei seit: 16.03.2002
Beiträge: 2.756
Herkunft: Berlin-Kreuzberg (DönerTown)

Themenstarter Thema begonnen von Jensenmann
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

das sind ja die changes der 5.02, es geht aber um die 5.03 großes Grinsen


Neu ist irgendwie ein sogenannter *Timestamp* und es wird empfohlen, vom langsamen DivX 5.1.0 zum schnelleren 5.1.1 zu wechseln. Zum Support von Matroska/Ogm und MP4 weiss ich auch nix näheres

__________________
mit multimedialen Gruss

großes Grinsen Jensenmann cool
06.12.2003 13:42 E-Mail an Jensenmann senden Beiträge von Jensenmann suchen Nehmen Sie Jensenmann in Ihre Freundesliste auf
Selur
spamming old Newbie


images/avatars/avatar-173.png

Dabei seit: 13.03.2002
Beiträge: 10.866

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mist hast recht, aber das waren die neusten die sie da hatten,.. dachte es wären dann die Changes gegenüber der 5.0.2 Augenzwinkern

Cu Selur

__________________
Hybrid
06.12.2003 14:51 Beiträge von Selur suchen Nehmen Sie Selur in Ihre Freundesliste auf
Nick
Routinier


Dabei seit: 10.03.2003
Beiträge: 348
Herkunft: Planet Erde

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für die Info smile
Weiß jemand wie ich Xmpeg mit Dateien die größer wie 4GB sind füttern kann? Ich würd gerne rumtesten (testen mit Gordian Knot oder DVDtoOgm ist mir einfach zu viel), was aber nicht geht. Xmpeg liest die Datei ein, und wenn ich dann mit dem Scheieber rumsuchen will komm ich mit der Maus nicht mehr vom Scheiberegler weg und ich muss den Xmpeg Prozess beenden Augen rollen Scheint wohl ein Bug zu sein (auch in den Vorgängerversionen). Aber immerhin, ein paar Versionen vorher las Xmpeg noch gar keine Dateien über 4GB.
07.12.2003 09:05 E-Mail an Nick senden Beiträge von Nick suchen Nehmen Sie Nick in Ihre Freundesliste auf
Selur
spamming old Newbie


images/avatars/avatar-173.png

Dabei seit: 13.03.2002
Beiträge: 10.866

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sorry, keine Ahnung,... hab auch keien 4GB+ Datei hier rumfliegen Augenzwinkern

Cu Selur

__________________
Hybrid
07.12.2003 12:56 Beiträge von Selur suchen Nehmen Sie Selur in Ihre Freundesliste auf
EthanoliX
Kaiser


images/avatars/avatar-100.gif

Dabei seit: 11.04.2002
Beiträge: 1.310
Herkunft: Mainz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Nick
...
Weiß jemand wie ich Xmpeg mit Dateien die größer wie 4GB sind füttern kann? ...


Ob' mittlerweile geht, kann ich Dir leider nicht sagen, aber mich interessiert, warum diese Funktion für Dich wichtig ist, denn woher kommen die Dateien > 4GB?

__________________
"Der größte Trick, den der Teufel je gebracht hat, war die Menschheit glauben zu lassen, es gäbe ihn gar nicht."

Roger "Verbal" Kint, Die üblichen Verdächtigen
07.12.2003 13:35 E-Mail an EthanoliX senden Beiträge von EthanoliX suchen Nehmen Sie EthanoliX in Ihre Freundesliste auf
Cannabit
Eroberer


Dabei seit: 11.05.2002
Beiträge: 69
Herkunft: aus dem Internet

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das ist eine brechtigte Frage (das mit dem größer 4GB).
Ich hab hier noch ein 12GB großes Videofile, das mächtig Ärger macht.

So große Files kommen z.B. von DVB-Aufnahmen.

__________________
Gruß
Cannabit

großes Grinsen Wer nix weiß muß alles glauben... großes Grinsen
07.12.2003 13:39 E-Mail an Cannabit senden Homepage von Cannabit Beiträge von Cannabit suchen Nehmen Sie Cannabit in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von Cannabit: webmagicdb
Jensenmann
der Balu der Mods


images/avatars/avatar-35.gif

Dabei seit: 16.03.2002
Beiträge: 2.756
Herkunft: Berlin-Kreuzberg (DönerTown)

Themenstarter Thema begonnen von Jensenmann
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von EthanoliX
Zitat:
Original von Nick
...
Weiß jemand wie ich Xmpeg mit Dateien die größer wie 4GB sind füttern kann? ...


Ob' mittlerweile geht, kann ich Dir leider nicht sagen, aber mich interessiert, warum diese Funktion für Dich wichtig ist, denn woher kommen die Dateien > 4GB?



z.B. TV-Live-Aufnahmen in MPEG2 in NTFS-Format und dann noch ein langer Film. Da kann bei hoher MPEG-Qualitätsstufe schon mal mehr als 4 GB zustande kommen geschockt

__________________
mit multimedialen Gruss

großes Grinsen Jensenmann cool
07.12.2003 13:41 E-Mail an Jensenmann senden Beiträge von Jensenmann suchen Nehmen Sie Jensenmann in Ihre Freundesliste auf
Nick
Routinier


Dabei seit: 10.03.2003
Beiträge: 348
Herkunft: Planet Erde

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Jepp, meine VHS Captures nehm ich mit 8000 kbits auf, damit das einigermaßen wird, ein 2h Film wird dann ungfähr 7 GB groß. Splitten mag ich nicht, und die gesplitteten liest Xmpeg auch nicht. Die neue Version stürtzt schon beim Öffnen der Dateien ab.
07.12.2003 14:10 E-Mail an Nick senden Beiträge von Nick suchen Nehmen Sie Nick in Ihre Freundesliste auf
EthanoliX
Kaiser


images/avatars/avatar-100.gif

Dabei seit: 11.04.2002
Beiträge: 1.310
Herkunft: Mainz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ach so, daß auch Videorecorder für den PC in mpeg2 aufnehmen, hatte ich nicht bedacht. Danke für die Info.

__________________
"Der größte Trick, den der Teufel je gebracht hat, war die Menschheit glauben zu lassen, es gäbe ihn gar nicht."

Roger "Verbal" Kint, Die üblichen Verdächtigen
07.12.2003 14:42 E-Mail an EthanoliX senden Beiträge von EthanoliX suchen Nehmen Sie EthanoliX in Ihre Freundesliste auf
Jensenmann
der Balu der Mods


images/avatars/avatar-35.gif

Dabei seit: 16.03.2002
Beiträge: 2.756
Herkunft: Berlin-Kreuzberg (DönerTown)

Themenstarter Thema begonnen von Jensenmann
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von EthanoliX
Ach so, daß auch Videorecorder für den PC in mpeg2 aufnehmen, hatte ich nicht bedacht. Danke für die Info.


man lernt halt nie aus*lol* hASi!

__________________
mit multimedialen Gruss

großes Grinsen Jensenmann cool
07.12.2003 17:46 E-Mail an Jensenmann senden Beiträge von Jensenmann suchen Nehmen Sie Jensenmann in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
*offizielles deutsches flaskmpeg & dvdtoogm board* » *flaskmpeg & xmpeg* » XMPEG5.03

WBB, entwickelt von WoltLab GmBH