*offizielles deutsches flaskmpeg & dvdtoogm board*
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen FlaskChat Zur Startseite

*offizielles deutsches flaskmpeg & dvdtoogm board* » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 33 Treffern Seiten (2): [1] 2 nächste »
Autor Beitrag
Thema: programmiertes aufnehmen
Torian

Antworten: 5
Hits: 6.795
31.08.2004 23:41 Forum: *vhs/tv=>avi*


WinTV Scheduler hat mich schon zwei mal im Stich gelassen -.-

Wer mich mal VirtualVCD widmen ....

Hoffe das dieses Programm besser arbeitet
Thema: programmiertes aufnehmen
Torian

Antworten: 5
Hits: 6.795
programmiertes aufnehmen 30.08.2004 18:13 Forum: *vhs/tv=>avi*


Grüß euch!

Hab mir eine Hauppauge PVR 250 gekauft und bin super zufrieden damit. Jedoch kämpfe ich mich schon seit geraumer Zeit durchs Netz, da ich ein EINFACHES Programm suche, das für mich die Sendungen aufnimmt, wärend ich nicht da bin ....

Hab schon einige Sachen im Netz gefunden zb. TV Genial + WinTV -> wenn man jedoch alle Sender ( zb RTL2+ATV ) habe möchte kostet das Geld .... und Geld wächst bei mir nicht im Keller -.-

TV Browser - geniales, einfaches und "kostenloses" Programm mit tollen Plugins ... die leider keiner versteht - zumindest ich nicht *heul*. Die Tutorials auf deren HP sind einfach zu ... wie soll ich mich ausdrücken .... unverständlich triffts wohl am ehesten.

..... gibts vielleicht sonst eine kostenlose Variante beider man nicht um 10 Ecken denken und 20 Änderungen im Hauptprogramm machen muß?

mfg torian

PS: okay, es kann auch ne Kleinigkeit kosten ( muß auch kein TV Programm sein / oder integriert sein ). Es reicht wenn ich eingeben kann das das Programm jeden Tag von 20.15 bis 22.00 Uhr aufnehmen soll - PC läuft eh dauernd.
Thema: [?] Anschlüsse: VHS to CD/DVD
Torian

Antworten: 4
Hits: 6.728
28.08.2004 13:59 Forum: *vhs/tv=>avi*


*argh* in der Anleitung von Hauppauge steht EXTRA das man die TV Karte nicht über den Decoder Ausgang des Videorecorders laufen lassen soll .... warum wurde zwar nicht gesagt, aber ich vertrau mal blind auf diese Aussage unglücklich
Thema: [?] Anschlüsse: VHS to CD/DVD
Torian

Antworten: 4
Hits: 6.728
24.08.2004 13:07 Forum: *vhs/tv=>avi*


thx für die schnelle Antwort - werd's einfach mal darauf ankommen lassen. Ansonsten bleibt mir nur noch die Möglichkeit jedesmal umzustecken traurig
Thema: [?] Anschlüsse: VHS to CD/DVD
Torian

Antworten: 4
Hits: 6.728
[?] Anschlüsse: VHS to CD/DVD 24.08.2004 00:35 Forum: *vhs/tv=>avi*


okay dieses Thema wurde ca. tausend mal behandelt, jedoch hab ich eher eine indirekte Frage bezüglich diesem Thema.

Kurze Erklärung: ich hab nen Panasonic NV-HV55 Videorecorder mit 2 Scart Ausgängen, nun werd ich mir in den nächsten Tagen eine Hauppauge WinTV PVR 250 zulegen, da ich gerne meine VHS Movies auf CD/DVD bannen möchte.

Was mich jetzt verwirrt, dass über dem zweiten Scart Anschluss AV2 [Decoder] drübert steht. Jetzt mal für ganz DUMM -> don't look at me Augen rollen kann ich jetzt an diesen Anschluss trotzdem die TV Karte anschließen? Oder ist dieser Anschluss NUR für Decoder usw.?

Bitte nicht auf die HP von Videostation verweisen - die Page hab ich schon inspiziert -> sehr interessant der Verkabelungsplan!

Bin gespannt auf eure Antworten *wegrenn und hinter ecke versteck*
Thema: TV-Karte oder Video-Karte --- Welche?
Torian

Antworten: 14
Hits: 6.205
24.07.2003 00:06 Forum: *vhs/tv=>avi*


Hab sie schon zuhause - muß sie nur noch einbauen und mal testen. Da ich aber ne totale Niete in solchen Sachen bin wird sich das etwas hinziehen.

Sollte sich das ganze als Flopp rausstellen werde ich das ganze natürlich hier posten ... dann dürfen alle lachen Augenzwinkern

Hoffe ich finde ne halbwegs verständliche Anleitung.

Frage: Ich hab nen Kabelanschluß zuhause - andem hängt mein Internet und mein TV ( andem wieder der VHS hängt ). Wo muß ich jetzt was anschließen wenn ich VHS Tapes und das TV Programm aufnehmen will ?

Nicht hauen - kenn mich nicht aus.

MFG Torian
Thema: TV-Karte oder Video-Karte --- Welche?
Torian

Antworten: 14
Hits: 6.205
23.07.2003 00:38 Forum: *vhs/tv=>avi*


Frage - bei den Online Store www.medionshop.de gibt es im Bereich PC-Multimedia/Multimedia/TV Karten - die Medion AG TV Karte .... ist die für einen totalen Neuling was TV Rips anbelangt zu empfehlen ???

Versteht mich nicht falsch - es gibt sicher teurere, bessere, coolere Karten von anderen Herstellern ide Kaffee kochen und tanzen können, jedoch will ich weder von einem Camcorder was aufnehmen noch möchte ich irgendwelche DVD Spielereien machen.

Einfach mal ne TV Serie auf meine Platte spielen - VCD brutzeln und fertig. Vielleicht mal ne VHS rippen und Feierabend. Und das alles zu einem günstigen Preis smile

Hab nen 2.1 Ghz Prozessor, 512 MB RAM, Win2k und genügen GB - müßte eigentlich reichen oder.

Ach ja - hab nen Kabelanschluß, kein SAT!

Also kann man die Karte empfehlen ?

Bin gespannt - verhackstückelt man mich oder komme ich leben aus dem Forum raus Augen rollen ?

MFG Torian
Thema: DivX 5.0.5 ist da!
Torian

Antworten: 9
Hits: 2.995
27.04.2003 11:31 Forum: *codecs*


Nein, die Movies lassen sich weder mit dem WM Player, BSPlayer noch mit dem ZoomPlayer abspielen - nur noch mit dem DivX Player 2.1 - der ist aber voll fürn A.....

Werde nochmals alle Codecs über Board werfen und dann nochmals komplett neuinstallieren .... vielleicht hilfts

new:
Hab alles nochmals installiert - funkt. einwandfrei.
Merkwürdig das so ein kleiner Codec alles über den Haufen werfen kann Augen rollen

MFG Torian
Thema: DivX 5.0.5 ist da!
Torian

Antworten: 9
Hits: 2.995
27.04.2003 10:47 Forum: *codecs*


Hab ein kleines Problem mit DivX 5.05 böse

Seit ich den Codec installiert habe funktionieren meine älteren Movies nicht mehr ! Hab dann den neuen Codec wieder von meiner Festplatte geschmissen und den alten DivX installiert ( 5.02 ) - funkt. immer noch nicht unglücklich

Hat da jemand schon ähnliche Probleme ?
bzw. einen Lösungsvorschlag ???
Thema: Win2k + DivX 5.02 = Horror
Torian

Antworten: 6
Hits: 2.248
31.03.2003 20:59 Forum: *codecs*


Stimmt, die Dinger haben mir wirklich nur Kopfschmerzen bereitet - hab sie deinstalliert und nur die nötigsten Codecs installiert - funk. einwandfrei smile

Jedoch muß er jetzt des öfteren Microsoft anfunken wegen bestimmten Codecs unglücklich
Ja ja, der MediaPlayer unsere geliebte Plaudertasche Augenzwinkern

Danke für die schnelle Hilfe !

MFG Torian
Thema: Win2k + DivX 5.02 = Horror
Torian

Antworten: 6
Hits: 2.248
Win2k + DivX 5.02 = Horror 31.03.2003 19:16 Forum: *codecs*


Grüß euch !

Ich habe seit letzter Woche ein paar Problemchen ... mußte meinen PC neu aufsetzen und hab danach wieder ganz normal die Codec Packs von Tsunami und Nimo installiert. Hat alles wunderbar geklappt, wollte jetzt meine Punisher DVD rippen ... das rippen selber war kein Problem, jedoch konnte ich die erstellte File nicht mir dem MediaPlayer öffnen ( mit dem BSPlayer oder dem ZoomPlayer funktioniert es auch nicht! ) einzig und alleine der DivX Player kann die File wiedergeben geschockt

Hab schon neue Codecs installiert, alte deinstalliert - MediaPlayer Version 8.... *schieß mich tot* installiert, nichts hilft unglücklich

Weiß jemand was ich noch tun könnte ?
Wie gesagt habe Win2K +Service Pack 3 installiert, DivX5.02, Tsunami Codec Pack 396 usw.

MFG Torian
Thema: Probleme mit Win MediaPlayer
Torian

Antworten: 6
Hits: 2.861
Probleme mit Win MediaPlayer 21.03.2003 00:37 Forum: *software-probleme & co*


Grüß euch!

Seit ich mein System neu aufgesetz habe, funktioniert mein MediaPlayer nicht mehr richtig ! Er spielt zwar alle Dateien einwandfrei ab ( dank dem neuen Tsunami CodecPack ) - jedoch muß der Player bei jedem öffnen einer Datei sich mit einer Homepage in Verbindung setzten und einen Codec downloaden ( den er natürlich nicht speicher *argh* ! )

Ich verwende folgende Folterwerkzeuge:
Windows 200 + Service Pack 3
Media Player 6.4.09.1124

Ich weiß, ich verwende einen ziemlich alten MediaPlayer - jedoch brauch in den ganzen Sch... der neuen Player nicht. Zudem habe ich das selbe Problem mit dem 7.1 und den neueren ( alles schon getestet ).

Kann mir hier jemand weiterhelfen ?

MFG Torian

Thema: Kurios - Vob2Audio Problem
Torian

Antworten: 6
Hits: 2.213
23.11.2002 22:18 Forum: *sonstige tools*


Danke für den Tip, hab mit DVD2AVI ein paar AC3 Files erstellt - dannach mit "HeadAC3he" die Files weiterbearbeitet. Die Qualität ist zwar nicht so berauschend jedoch ist das ganze ja bloß einstellungssache smile

Danke nochmals !
Thema: Kurios - Vob2Audio Problem
Torian

Antworten: 6
Hits: 2.213
Kurios - Vob2Audio Problem 23.11.2002 21:04 Forum: *sonstige tools*


Grüß euch !

Hab seit geraumer Zeit ein kleines Problem mit dem netten Vob2Audio Programm traurig
Hab mir einige vobs auf Paltte kopiert und jetzt mozt V2A das ich nochmals den "I-Media Multiple MPEG2" Codec installieren soll, gesagt getan - ein weiter Meldung nervt. Keine Audiospuren gefunden - SUPER !

Das witzige ist das wenn ich den Film mit Flask rippe hab ich einen sauberen Ton, jedoch wer will ständig mit Flask rippen ?

Rippe lieber mit GordianKnot und anschließend mit Virtualdub.

Hab mir den das neuste Tsunami Codecpack heruntergeladen, alles nochmals aktualisiert jedoch nichts hilft. Hat jemand eine Idee an was das ganze liegen könnt ? Oder kennt jemand ein anderes Programm mit dem man die Audiospuren aus den Vobs saugen kann ( außer Graphedit ! ) ?

Danke schon mal für die Hilfe
MFG Torian
Thema: BSPlayer + NTSC = nichts ???
Torian

Antworten: 13
Hits: 3.689
12.05.2002 14:16 Forum: *sonstige tools*


Die Lösung meiner Probleme lautet "Nimo Codec Pack" ! Hab alle nochmals installiert, alles auf den neuesten Stand gebracht und nun funktioniert der Player einwandfrei !

Wollt euch das bloß mitteilen großes Grinsen

MFG Torian
Thema: BSPlayer + NTSC = nichts ???
Torian

Antworten: 13
Hits: 3.689
12.05.2002 13:49 Forum: *sonstige tools*


Okay hab den Player jetzt mit mehreren Movies getestet, und komm leider zu dem Schluß das mein Rechner wohl ne Macke hat ! Es ist egal ob der Film im NTSC Format läuft, im DivX4 oder 5 Format läuft - der Player funktioniert nur wenn er gerade Lust hat unglücklich .

MFG Torian
Thema: Der richtiger Filter für Animes ist ... ?
Torian

Antworten: 30
Hits: 7.162
11.05.2002 22:15 Forum: *sonstige tools*


@ Iks

Also ich werd dieses Wochenende noch die HK DVD's rippen, werd schaun obs wirklich solche Probleme geben wird wie du sie schilderst, hoffe allerdings nicht !

Kann gar nicht verstehen warum es mit HK DVD's solche Probleme geben soll, okay es sind professionel aufgezogene Raubkopien jedoch da kann doch gar nicht so viel schieflaufen.

MFG Torian
Thema: Der richtiger Filter für Animes ist ... ?
Torian

Antworten: 30
Hits: 7.162
11.05.2002 21:07 Forum: *sonstige tools*


Okay, blöde Frage, aber erschieß mich nicht gleich - bin noch ein Leihe was das rippen von Subtitles angeht !

Aber wie erstelle ich ein OGM File ? Ich kann mit Subrip die Untertitel in versch. Formate konvertieren jedoch nicht in ein OGM File umwandeln.

Hab mir zwar OGGMux heruntergelade und auch ein klein wenig damit herumgespielt - ich könnte in dem Programm die Subtitle und die Moviefiles ohne Probleme zusammenfügen jedoch muß ich doch vorher diese OGM File erstellen - jedoch wie und welches Programm benötige ich ?

MFG Torian
Thema: BSPlayer + NTSC = nichts ???
Torian

Antworten: 13
Hits: 3.689
11.05.2002 20:57 Forum: *sonstige tools*


@ Videostation

wie hast du den Player eingestellt das bei dir die Movies ohne Probleme funktionieren ??

"DivX4 Decoder" zum Abspielen der Moviefiles aktiviert ?
Oder haut das ganze einfach so hin ??
Thema: BSPlayer + NTSC = nichts ???
Torian

Antworten: 13
Hits: 3.689
11.05.2002 20:26 Forum: *sonstige tools*


Also nur um das mal klarzustellen - ein Player muß gut funktionieren und halbwegs nach was aussehen.
Ich muß die nötigsten Funktionen mit einem klick erreichen können, ich will mich nicht durch hunderte Untermenüs durchkämpfen müssen. Zudem ist der BSPlayer dem PowerDVD Player sehr ähnlich.

Der Zoomplayer hängt sich außerdem bei mit des öfteren auf und ist nicht gerade bedienerfreundlich.
*das ist meine persöhnliche Meinung Freude *

MFG Torian
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 33 Treffern Seiten (2): [1] 2 nächste »

WBB, entwickelt von WoltLab GmBH