*offizielles deutsches flaskmpeg & dvdtoogm board*
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen FlaskChat Zur Startseite

*offizielles deutsches flaskmpeg & dvdtoogm board* » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 25 Treffern Seiten (2): [1] 2 nächste »
Autor Beitrag
Thema: flaskmpeg mit 2400+ amd langsam
DarkRaven

Antworten: 31
Hits: 12.308
16.07.2003 22:26 Forum: *flaskmpeg & xmpeg*


Hi !

Ja bei Tmpg ist das mittlerweile alles korrekt eingestellt, denke ich zumindest mal ;o) kommt nun auf eine auslastung von 90% ... der wert ist auch relativ konstant
nur das schwanken bei flask verstehe ich net...

Gruß,

Dark Raven

PS: was für avisynthfilter ?
Thema: flaskmpeg mit 2400+ amd langsam
DarkRaven

Antworten: 31
Hits: 12.308
16.07.2003 16:59 Forum: *flaskmpeg & xmpeg*


Hi !

Hab zwangsweise gewechselt, da mir ein palomino kaputt gegangen war, sprich : gabe einfach seinen geist auf ... vom händler bekam ich dann ein T-Bred als austausch ... naja mir blieb nix anderes übrig als den anderen palomino auch gegen einen T-Bred zu tauschen, da diese ja ansonsten auf unterschiedlichen VCore gelaufen wären... naja gewonnen hab ich letzendlich 3 Mhz FSB nämlich von 130 Mhz relativ stable auf 133 Mhz full stable ;o) Soviel dazu ;oP

hmm, beim VirtualDubMod hab ich noch gar net so drauf geachtet, meinst du das wird die cpu last endlich auf 100% bringen ?

Gruß,

Dark Raven
Thema: flaskmpeg mit 2400+ amd langsam
DarkRaven

Antworten: 31
Hits: 12.308
16.07.2003 10:34 Forum: *flaskmpeg & xmpeg*


Hi !

Als IDCT'S nutze ich nach wie vor Miha's IDCT's da ich mit diesen IDCT's bisher die besten Ergebnisse erhalten habe. Habe aber alle IDCT's durchgetestet, Miha's IDCT ist nach wie vor der schnellste und beste ...
Hmm, die CPU Last ist leicht abgefallen liegt so bei 60 - 75 - 90% also schwankt halt n bissl, ich weiss aber nicht genau ob es vorher genau so geschwankt hat ...
Laut diversen Berichten im I-Net soll das Tiger MP mehr Performance als ein Asus A7M266-D haben. Ich verstehe irgendwie den einbruch nicht, also ich kann mich an fps so um die 90 -120 erinnern ... ca. 10 min pro pass, das gleiche bei tmpeg dauert auch 30 min ... war auch mal schneller .... an dem neuen Infineon Ram ECC Registered RAM CL2 (vorher war es nur CL2) wirds wohl kaum liegen ... oder vieleicht doch ?

Gruß,

Dark Raven
Thema: flaskmpeg mit 2400+ amd langsam
DarkRaven

Antworten: 31
Hits: 12.308
16.07.2003 01:22 Forum: *flaskmpeg & xmpeg*


Hi !

Eigentlich ist Flask & Tmpeg langsamer geworden, ich nutze Standardmäßig VCD Resolution also 352 x 288, nur das die frames bei mir arg gefallen sind, Einstellungen von Flask habe ich nicht verändert lediglich die CPU's getauscht .... gut ich habe noch das Asus A7M266-D (was nur auf 130 FSB stable lief) gegen ein Tyan Tiger MP Board (133 Mhz FSB stable) ausgetauscht... aber demnach sollte der rechner sogar schneller sein .... irgendwie wundert mich die ganze geschichte .... Benchmarks (z.B SiSoft Sandra) spucken die gleichen Ergebnisse aus ...

Gruß,

Dark Raven
Thema: 2-Pass Problem | off-topic | Filterpacks
DarkRaven

Antworten: 50
Hits: 16.737
06.07.2003 20:36 Forum: *flaskmpeg & xmpeg*


Hoi !

Mach ich immer ;o) erstmal cue/bin oder auch direkt .dat / .mpg -----> mpg gegebenenfalls nochmals zu mpg dann funzts immer, vcdgear is schon goil ^^

Gruß,

Dark Raven
Thema: 2-Pass Problem | off-topic | Filterpacks
DarkRaven

Antworten: 50
Hits: 16.737
06.07.2003 19:28 Forum: *flaskmpeg & xmpeg*


Hi !

ja das versuche ich dann meistens auch, allerdings ist diese variante nicht immer sync ... das hat damals immer so prima mit flask geklappt , BTW bin schon an der 4. mpg datei die im auto 2-pass funzt ... bisher einen umsprung ... ansonsten Top ...

Gruß,

Dark Raven
Thema: flaskmpeg mit 2400+ amd langsam
DarkRaven

Antworten: 31
Hits: 12.308
06.07.2003 18:37 Forum: *flaskmpeg & xmpeg*


Hi Leutz !

Hab das gleiche Problem nach wechsel von 2x Athlon MP 2000+ Palomino nach 2x Athlon MP 2000+ T-Bred ...

Vielleicht hat AMD außer der Bauweise noch was anderes geändert ...

Gruß,

Dark Raven
Thema: 2-Pass Problem | off-topic | Filterpacks
DarkRaven

Antworten: 50
Hits: 16.737
06.07.2003 18:34 Forum: *flaskmpeg & xmpeg*


Hi Leutz !

So hab nun endlich nach wochenlangen rumschlagen mit diesem Problem endlich eine 95% Lösung gefunden ... aber zunächst erstmal wie es dazu kam ;o)
Ich habe mich immer wieder gewundert, dass bei Flask nach "Flask it" der Audiocodec umgesprungen ist (Radium MP3 Codec in Optionen ausgewählt)
sprich anstatt "Mp3" stand da auf einmal "Uncompressed" einmal Cancel nochmal "Flask it" und dann stand da wieder "Mp3" oder auch erst nach mehreren versuchen. Daraus schloss ich dann, dass beim automatischen 2 pass das andauern passiert, weil es manuell ja auch auftaucht ...
also hab ich erstmal alle mp3 codecs deinstalliert und im Windows\System32 Verzeichnis alle "l3codec*.*" gelöscht, radium neu installiert und es funzt nun ganz gut, nun springt die geschichte nur ganz selten um.
Leider muss man bei einem umsprung alles nochmal encodieren :o(

Vielleicht kennt jemand ja eine 100%ige Lösung, es liegt nun definitiv am audiocodec.

Gruß,

Dark Raven
Thema: 2-Pass Problem | off-topic | Filterpacks
DarkRaven

Antworten: 50
Hits: 16.737
01.05.2003 19:14 Forum: *flaskmpeg & xmpeg*


Hi @ll !

Ein bissel "Off Topic" ist ja auch net schlimm, jedenfalls kann ich jetzt bestätigen, das sich Nimo's Codec Pack mit den neuen DivX 5.05 Files nicht verträgt, was ich zumindest bei mir so äußert: Ich kann nur noch DivX Files im DivX Player abspielen, deinstalliere ich Nimo's Codec Pack, lässt sich eine DivX File mit beliebigen Proggies wie z.B PowerDVD, Mediaplayer, etc. abspielen ...

Naja soviel zum Thema Off Topic Augenzwinkern Obwohl mittlerweile passts ja doch hierein smile

Hmm, auf jeden Fall konnte ich nun einige files im Manuellen 2 Pass Verfahren kovertieren, jetzt bleibt nur noch die Frage warum es auf einmal nicht mehr in 2 durchläufen automatisch funktioniert...

Gruß,

Dark Raven
Thema: 2-Pass Problem | off-topic | Filterpacks
DarkRaven

Antworten: 50
Hits: 16.737
27.04.2003 14:16 Forum: *flaskmpeg & xmpeg*


Hi !

Ich war mit dem Nimo's Codec Pack auch immer sehr zufrieden, also hat das 2 Pass Problem wohl bei divX 5.03 / 5.04 gelegen, denn mit 5.05 funzt es ja nun wieder smile also werd ich mir mal wieder Nimo's Codec Pack draufpacken smile

Um auf die Vorteile sprechen zu kommen *g* da ist schon was wahres dran, codec packs sind echt klasse smile
ich habe allerdings bessere erfahrung mit dem originalen DivX gemacht ;-P für manche files benötigt man halt bestimmte Codecs, da wird niemand drum rum kommen... da sind Codec Packs im groben und ganzen wirklich nützlich.

Gruß,

Dark Raven
Thema: 2-Pass Problem | off-topic | Filterpacks
DarkRaven

Antworten: 50
Hits: 16.737
27.04.2003 13:33 Forum: *flaskmpeg & xmpeg*


Hi !

Also ich hatte nie Probleme beim Deinterlacing mit Flask,
das macht der immer ganz sauber. Bei Flask setze ich unter "Advanced Options" / "Video" unter "Video Structure" bei "Deinterlace output" ein häckchen und Stelle den Threshold auf "0". Hat immer super gefunzt, bei Xmpeg kann man die sache mit dem deinterlacing, irgendwie knicken, das klappt nie ganz sauber, es bleiben immer, wenn auch nur wenige interlace streifen, meist beim szenenwechsel. Aber welche Methode Flask nun genau benutzt, weiss ich nicht, aber es läuft runder als mit Xmpeg smile

Gruß,

Dark Raven

PS: Was ist den "IIRC" ?!?
Thema: 2-Pass Problem | off-topic | Filterpacks
DarkRaven

Antworten: 50
Hits: 16.737
27.04.2003 11:04 Forum: *flaskmpeg & xmpeg*


Hi @ll !

Hmm, wenn ich die häckchen bei mvinfo.bin schreiben/lesen in den codec einstellungen weglasse, läuft 2 pass auch automatisch ...

Wieso klappt das mit der "mvinfo.bin" dateinicht mehr ... mit einer älteren divX version hatte ich nie solche Probs.

Vielleicht, weiss jemand ja noch einen Rat ...

Danke für die bisherigen Tips !!!

Gruß,

Dark Raven

PS: DivX 5.05 war ne klasse idee Augenzwinkern
Thema: 2-Pass Problem | off-topic | Filterpacks
DarkRaven

Antworten: 50
Hits: 16.737
27.04.2003 03:44 Forum: *flaskmpeg & xmpeg*


Hallo !

So mit dem 5.05 kam ich jetzt schonmal einen kleinen Schritt weiter smile also manuell klappt das nun mit der 2 pass methode, sprich einmal den 2 pass, 1st pass und dann nochmal mit flask 2 pass, nth pass ....
wenn ich beide nacheinander laufen lassen will (automatisch) semmelt flask wie immer nach beendigung vom 2 pass, 1st pass ab ...

Was mir allerdings aufgefallen ist, ist, dass obwohls in beiden durchgängen aktiviert ist, die mvinfo.bin nicht geschrieben wird (demnach auch nicht im 2pass, nth pass gelesen werden kann). Wodran kann es liegen, dass diese datei nicht angelegt wird ? das hat er damals immer gemacht, gabs nicht auch mal ne analyse datei ?!?

Gruß,

Dark Raven
Thema: 2-Pass Problem | off-topic | Filterpacks
DarkRaven

Antworten: 50
Hits: 16.737
25.04.2003 17:55 Forum: *flaskmpeg & xmpeg*


Hi !

So nun hab ich nach allen Flask & Nimo Rückständen gesucht, jedoch nur was bei flask gefunden und entfernt

benutze übrigens nur den DivX 5.04 Codec ansonsten hab ich keinen zusätzlichen Codec installiert ...


Gruß,

Dark Raven
Thema: 2-Pass Problem | off-topic | Filterpacks
DarkRaven

Antworten: 50
Hits: 16.737
25.04.2003 17:49 Forum: *flaskmpeg & xmpeg*


Hi @ll

Ich werde dann erstmal die reg säubern, obwohl ich nicht unbedingt glaube das da viel drin sein sollte, denn habe erst vor ca 2 wochen WinXP installiert, dann Nimo Codec-PAck (mittlereile schon deinstalliert) und danach den DivX 5.02 und dann upgedatet auf 5.03 und dann noch mal auf 5.04, dann flask ... und als das net funzte mit 2 pass hab ich xmpeg probiert nur da hat man die Interlacing Streifen, die man auch nie ganz wegbekommt ... Damals hat das mit Flas & 2 Pass wunderbar geklappt ... naja ich probiers weiter ...

melde mich dann nach der reg geschichte wieder

schonmal danke @ all für die bisherigen ratschläge

Gruß,

Dark Raven
Thema: 2-Pass Problem | off-topic | Filterpacks
DarkRaven

Antworten: 50
Hits: 16.737
24.04.2003 20:51 Forum: *flaskmpeg & xmpeg*


Hi @ll

Neuinstallation von Flask hat auch nix gebracht unglücklich

Gruß,

Dark Raven
Thema: 2-Pass Problem | off-topic | Filterpacks
DarkRaven

Antworten: 50
Hits: 16.737
24.04.2003 20:08 Forum: *flaskmpeg & xmpeg*


mit besagten Streifen meinte ich, das das schon in einigen Threads hier behandelt wurde. also der ganze
De-Interlacing kram ... aber mit Xmpeg kann man diese Streifen nicht vollständig entfernen, deswegen will ich es ja mit Flask machen, nur hier bricht er immer nach dem Multipass, 1st Pass ab ....
habe bisher alles hier genannte probiert allerdings ohne eine Lösung zu finden ...

Gruß,

Dark Raven
Thema: 2-Pass Problem | off-topic | Filterpacks
DarkRaven

Antworten: 50
Hits: 16.737
24.04.2003 17:42 Forum: *flaskmpeg & xmpeg*


Hi !

Den Codec-pack zu deinstallieren hat keine Besserung gebracht unglücklich

Habe immer noch das gleiche Problem unglücklich

Gruß,

Dark Raven
Thema: 2-Pass Problem | off-topic | Filterpacks
DarkRaven

Antworten: 50
Hits: 16.737
24.04.2003 16:56 Forum: *flaskmpeg & xmpeg*


Hi !

Das mit der option "Do not promt with errors and warnings"hat nix gebracht unglücklich

Damals hats immer gefunzt auch mit Nimo's Codec Pack,
aber imemr stürzt flask nach dem Multipass, 1st pass ab :o((

verstehe das irgendwie gar net mehr :o(

würds ja auch mit Xmpeg machen, allerdings kommen dort immer die besagten streifen auch wenn man sie meist bis auf ganz wenige minimieren kann, aber ich will wenn, gar keine ...

Gruß,

Dark Raven

PS: teste das nunmal ohne Nimo's Codec Pack
Thema: 2-Pass Problem | off-topic | Filterpacks
DarkRaven

Antworten: 50
Hits: 16.737
24.04.2003 16:00 Forum: *flaskmpeg & xmpeg*


Hallo !

Werd ich mal aktivieren und nochmal durchlaufen lassen ...

Ich verstehe auch net, warum er noch eine log erstellen will, bin mir 100%ig sicher, dass ich auf Multipass, n-pass gestellet habe

Ich habe Nimo's Codecpack drauf V5_B8

ansonsten, versuche ich die ganze sache zu deinstallieren und wieder erneut zu installieren...

habe bisher folgendermaßen installiert :

WinXP
NimoV5B8
DivX 5.02 - DivX5.04
Flask, Xmpeg

Gruß,

Dark Raven

PS: reicht es auch unter Xmpeg die reg aufzuräumen ?
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 25 Treffern Seiten (2): [1] 2 nächste »

WBB, entwickelt von WoltLab GmBH