*offizielles deutsches flaskmpeg & dvdtoogm board*
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen FlaskChat Zur Startseite

*offizielles deutsches flaskmpeg & dvdtoogm board* » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 771 Treffern Seiten (39): [1] 2 3 4 5 6 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: rechtsanwälte unter uns?
[oo7]

Antworten: 16
Hits: 7.495
25.01.2005 19:41 Forum: *off topic*


nein, rechtsschutz hab ich keinen, bin ja auch nur ein armer student :rolleyes und probleme in der ein rechtsanwalt erforderlich war hatte ich seit ich volljährig bin eigentlich auch net.

Werd in nächster zeit mal mit meinem bwl prof reden, mal schaun was der dazu meint

thx
Cu
Thema: rechtsanwälte unter uns?
[oo7]

Antworten: 16
Hits: 7.495
25.01.2005 14:12 Forum: *off topic*


okeh, dann post ich halt mal.

also, hab vor ca. 5Wochen 2 Artikel per sofortkauf und vorauskasse über ebay erworben (beide artikel beim selben händler).
Bei einem Artikel stand Versandkosten 6,70€ + 1,10€ jeder weitere Artikel.
beim anderen war das porto irgendwas mit 9€, also detlich höher.
Ich hab dann natürlich nur die 6,70€ + 1,10€ überwiesen, weil ja "jeder" Artikel da stand. Nach ein paar Tagen, hab ich dann gemerkt, dass der Verkäufer das höhere porto des anderen artikels +1,10€ für den anderen Artikel verlangte. Ich rief dort an und er teilte mir mit, dass es doch wohl logisch sein müsse, dass man immer vom höheren porto ausgehen und diesem dann die 1,10€ hinzufügen muss.
Da ich die Artikel dringend brauchte und ich keinen allzugroßen Stress deswegen wollte, zahlte ich den Restbetrag nach und bekam einige Tage später die Artikel.

Letzte Woche (also 4 Wochen nach zahlung und 3 Wochen nach lieferung!) habe ich den verkäufer dann negativ bewertet, weil ich meiner meinung nach zu viel porto zahlen musste.
Keine zwei stunden später bekam ich auch eine negative bewertung, in der ich als vermutlichen trickbetrüger hingestellt werde und von ebay bekam ich eine meldung, dass der händler sie informiert habe, dass ich nicht bezahlt hätte. Als ich dann nachschaute, was die scheisse sollte, sah ich, das der händler die beiden portos jetzt addiert hat, woraus sich ein portobetrag von ca. 16€ ergeben.
Von ebay hab ich übrigens eine Verwarnung bekommen, da das schon eine Woche her ist (ich hätte nicht mal bezahlen können wenn ich gewollt hätte, da der scheiss link, den ebay mir geschickt hat nicht gefuntzt hat Augen rollen ).

Nun will ich den betrag natürlich keinenfalls bezahlen, und den händler zur rechenschaft ziehen, da das in meinen augen versuchter betrug ist.
Zudem ist die Verwarnung und bewertung bei ebay eine Anmaßung.
Via Rechnung und kontoauszug kann ich beweisen, dass das ursprüngliche porto nidrieger war und auch bezahlt ist.

Wie sollte ich jetzt am besten vorgehen ohne gleich einen rechtsanwalt aufzusuchen, der ja auch geld kostet, welches ich dann auch wieder zurück will. Ich habe bereits eine beschwerde email an ebay geschickt und den händler via email aufgefordert, die beschuldigungen innerhalb von sieben tagen zurück zu nehmen, die jetzt auch verstrichen sind.


wär super wenn mir da jemand raushelfen könnte....thx


cu
Thema: rechtsanwälte unter uns?
[oo7]

Antworten: 16
Hits: 7.495
rechtsanwälte unter uns? 24.01.2005 23:43 Forum: *off topic*


Hi,

wollte mal fragen, ob sich hier auf dem Forum auch jurastudenten oder rechtsanwälte rumtreiben.
Habe gerade rechtliche probleme (mit ebay, was sonst Augen rollen ) und bräuchte dringend hilfe.
Falls sich also jemand unter euch befindet, der sich mit sowas auskennt, bitte melden, dann poste ich hier mein anligen.
thx

cu
Thema: CRC-Fehler beim Entpacken umgehen?
[oo7]

Antworten: 6
Hits: 5.408
24.10.2004 16:11 Forum: *software-probleme & co*


jo thx, we´rds mal mit winace versuchen
Thema: CRC-Fehler beim Entpacken umgehen?
[oo7]

Antworten: 6
Hits: 5.408
18.10.2004 01:58 Forum: *software-probleme & co*


hmm...naja, dann kann ich die daten wahrscheinlich wirklich vergessen. Unter 1000 Dateien in dem Archiv sind nur 6 corrupt. Wenn ich die reparierenfunktion nutze, erstellt der mir irgendein rebuilt-archiv in dem aber nur ordner sind. Was ich weiter damit anstellen muss bzw ob ich überhaupt was damit anstellen kann weis ich net.

trotzdem thx

cU
Thema: Kanalreinigungswagen, oder doch...
[oo7]

Antworten: 2
Hits: 3.209
17.10.2004 02:24 Forum: *spass & fun*


das ist ja mal krass. Aber wer weis, vielleicht war das ja beabsichtigt großes Grinsen
Thema: CRC-Fehler beim Entpacken umgehen?
[oo7]

Antworten: 6
Hits: 5.408
CRC-Fehler beim Entpacken umgehen? 17.10.2004 02:22 Forum: *software-probleme & co*


Hi,
wollte ne .rar-file entpacken, dabei wurde mir aber gemeldet, dass einige Files corrupt sind. Aus der repair-funktion werde ich auch nicht schlau.

Gibt es ne Möglichkeit, die fehlerhaften dateien trotzdem zu entpacken, oder vielleicht gibt es auch ein Programm, welches gepackte Daten wirkungsvoll repariert.

thx
cU
Thema: Breitbandverbindung einrichten
[oo7]

Antworten: 2
Hits: 3.067
Breitbandverbindung einrichten 24.09.2004 18:14 Forum: *software-probleme & co*


Hi,
wollte mal nachfragen, wie ich mir unter winXP am schnellsten ne Breitbandverbindung einrichte.
Ich bin auf Netzwerkverbindungen gegangen, hab da meine DSL-Karte angeklickt und bin auf neue verbindung erstellen gegangen. Irgendwie will der mir immer ne Modemverbindung oder so aufbauen.

Eine kleine Anleitung oder ein paar Tipps wären super

thx

cU
Thema: Doom 3 bei Nacht
[oo7]

Antworten: 15
Hits: 9.024
12.09.2004 18:03 Forum: *spass & fun*


für alle die kein DSL haben: Vergesst es

Fast 50MB. werd halt warten müssen, bis ich meinen anschluss in 2 Wochen habe, oder es mir bei einem kumpel anschaun
Thema: Ist Software existent???
[oo7]

Antworten: 15
Hits: 5.484
09.09.2004 17:11 Forum: *off topic*


naja, man könnte genauso sagen, dass die eigene Handschrift nicht existent wäre. Nur eine Ansammlung von mehr oder weniger komplexen Zeichen, die vom Menschen mehr oder weniger korrekt interpretiert wird. Als Träger benötigt die schrift Papier oder ähnliches.

Bei Software ist es genauso. Als Träger existieren CD's ,DVD's , HDD's, etc.. Sie werden mechanisch auf dem Trägermedium festgehalten (wie auch die schrift auf dem Papier) und wird vom PC dann mehr oder weniger korrekt interpretiert.

Genauso könnte man den Menschen betrachten. Immerhin bestehen wir aus Elektronen, Neutronen und Protonen. Diese bestehen aus Quarks. Und Quarks bestehen zu 2/3 aus Bindungsenergie. Somit bestehen Menschen (auch alle andere bekannte leuchtende Materie) zu 2/3 aus reiner Energie und ich finde, trotz dieses umstandes sind wir doch recht existent, oder großes Grinsen ?

Ob man Information als Entropie bezeichnen kann wage ich zu bezweifeln. Höchstens wenn man es so interpretiert, dass man sagt Information nimmt immer mehr zu, die Anzahl der Möglichkeiten in einem geschlossenen System und auch die Entropie wird somit immer größer.

cU
Thema: Ausgemustert
[oo7]

Antworten: 15
Hits: 5.328
09.09.2004 16:52 Forum: *off topic*


Zitat:
An deiner Stelle wäre ich mir nicht so sicher ob bis dahin noch eine Wehrpflicht besteht

Ooooops, da hat sich wohl der Fehlerteufel eingeschlichen. Die Frage ist, ob es 3008 überhaupt Menschen gibt, die man einziehen könnte, wenn wir so weitermachen wie bisher wäre ich mir da net so sicher Augen rollen

@ajf
kann da keinen Bezug zu einem Teufel finden. Mir wären diese hier lieber:





Zitat:
wohl zuviel filme gesehen oda was? lol vll alls waffenputzer. mehr sicher nicht...

Solange die Bezahlung stimmt, wär mir das auch wurscht. Ausserdem ist es ja nur reine Tagträumerei, wie gesagt: Abwarten was die Zukunft noch alles bereithält smile

cu
Thema: Mit was für Proggis wählt ihr euch ein?
[oo7]

Antworten: 8
Hits: 5.384
09.09.2004 16:43 Forum: *software-probleme & co*


thx für die vielen antworten. Wies ausschaut wählt sich wohl keiner von euch über die Standartsoftware ein.

Werd sobald ich DSL hab mal schaun, ob ich das auch hinbekomme. Macht ja keinen Unterschied, wenni ch ein internes DSL-Modem hab. Wird glaube ich auch als ethernet erkannt.

cu
Thema: Bios Passwort
[oo7]

Antworten: 27
Hits: 12.912
09.09.2004 16:41 Forum: *software-probleme & co*


kenn ich auch schon, da ich aber keinen input geben kann, fällt das auch weg.

cu
Thema: Spiel für umsonst
[oo7]

Antworten: 40
Hits: 26.026
09.09.2004 01:12 Forum: *off topic*


über nen c&c II Patch würde ich mich auch sehr freuen smile .

Ist echt ne nette Sache, alte Spiele zum saugen anzubieten. Weis jemand von eich, ob es auch Siedler I oder II irgendwo zum gratisdownload gibt?
Die alten games rulen einfach großes Grinsen

cU
Thema: Kabel BW
[oo7]

Antworten: 20
Hits: 6.654
09.09.2004 01:06 Forum: *off topic*


kabel möglich,
internet net.....muss ich halt doch zur Telekom und mri bei denen ne DSL-Flat holen. Wenn das aber mal ausgebaut wird, wäe es aufjedenfall mal eine Nebenkostenaufstellung wert.

cU
Thema: Ausgemustert
[oo7]

Antworten: 15
Hits: 5.328
09.09.2004 00:57 Forum: *off topic*


Gratulation zu deiner Ausmusterung Daumen hoch! .

Mich hatten Sie erst als T2 gemustert und wollten mich einziehn, meine Mutti hat denen dann ein wenig Feuer unterm Arsch gemacht und schwupps wurde ich erstmal bis 2006 zurückgestellt. Wenn ich das Studium durchzieh, werde ich nochmals bis 3008 zurückgestellt. Wäre aber irgendwie gerne zur Bundeswehr gegangen, macht bestimmt fun. Hab auch nen Bescheid bekommen, dass sie mich dafür aber bis zum 25. Lebensjahr einziehen können.
wäre doch geil, nach dem abgeschlossenen Studium zum Bund und bei denen dann als Waffenprogrammierer oder so unter Vertrag zu kommen *lol* (ihr habe leider kein Teufel-smiley).

Einfach mal schaun, was die Zukunft noch für mich bereithält. cool


cu
Thema: Bios Passwort
[oo7]

Antworten: 27
Hits: 12.912
09.09.2004 00:46 Forum: *software-probleme & co*


Naja, weis jetzt wenigstens mal, dass ich einen Fujitsu ErgoPro x364 habe, immerhin etwas großes Grinsen .


Mir fällt grade noch was am rande ein. Kennt jemand von euch den Plural von Bios?
Nicht dass es wichtig wäre, ist mir gade nur in den Sinn gekommen.

thx
cu
Thema: Mit was für Proggis wählt ihr euch ein?
[oo7]

Antworten: 8
Hits: 5.384
Mit was für Proggis wählt ihr euch ein? 09.09.2004 00:41 Forum: *software-probleme & co*


Hi,
da ich nun nach endlos langer Durststrecke am 24.9. endlich meinen heißersehneten DSL-Anschluss bekomme (*freu*) und ich am Rande mitbekommen habe, dass sich manche von euch nicht mit der Standartsoftware einwählen, wollte ich euch mal fragen, was es für gute Progs gibt, mit denen man sich besser einwählen kann als z.B. mit dem von T-Online.

Die DSL-Flat ist von der Telekom, weis net genau, wie nervig dass ist, wenn man sich mit dem Originalprogramm einwählt, aber ich kenne auf jeden Fall die AOL-Einwähl (analog) und ich kann sie bald nicht mehr sehen und stören tut sie auch die ganze Zeit.
Wenn es also abhilfe gibt, immer her damit

thx
cU
Thema: Bios Passwort
[oo7]

Antworten: 27
Hits: 12.912
07.09.2004 00:31 Forum: *software-probleme & co*


hi,

also:
Die generalpasswörter kann ich nicht ausprobieren, da der Rechner ja einfriert und ich gar keine Möglichkeit mehr habe irgendeinen input zu machen.

Bei bestimmten boards wird das Passwort nicht gelöscht. Habe per google in einem Forum auch einen Berich gefunden, bei dem einer, der wahrscheinlich ein ähnliches / gleiches board hat wie ich dasselbe Problem hatte / hat. Lösung wurde da auch keine gefunden.


Hab mir bei ebay jetzt ein board ersteigert. Hoffe nur, dass es da nicht auch noch Probleme mit dem einbau etc. gibt Augen rollen , da ich net gerade viel Erfahrung im board wechseln hab.


Werd euch natürlich benachrichtigen, sobald das scheissteil endlich lüppt cool


cU
Thema: Bios Passwort
[oo7]

Antworten: 27
Hits: 12.912
01.09.2004 13:12 Forum: *software-probleme & co*


reseted wird sie ja auch immer, aber das Passwort bleibt trotzdem. Hab das mit der Batterie schon auf die verschiedensten Möglichkeiten gemacht. Hat aber alles nix gebracht.
Wenn garnixmehr geht, muss ich mir halt ein neues board ersteigern, glücklich arüber bin ich aber nicht
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 771 Treffern Seiten (39): [1] 2 3 4 5 6 nächste » ... letzte »

WBB, entwickelt von WoltLab GmBH